Eduroam (WLAN)

Education Roaming (eduroam) ist eine Initiative vom DFN-Verein, die Mitarbeitern und Studierenden von partizipierenden Universitäten und Organisationen einen Internetzugang an den teilnehmenden Organisationen unter Verwendung ihres eigenen Benutzernamens und Passwortes über WLAN ermöglichen soll.

Die allgemeine Dienstbeschreibung finden Sie ebenfalls auf den Webseiten des DFN.

Leistungen

Wir stellen den Nutzern an der TU Freiberg einen WLAN-Zugang mit der Kennung (SSID) eduroam zur Verfügung. Dieses Netz ist in weitgehend allen mit WLAN abgedeckten Bereichen des Campus und der abgesetzten Struktureinheiten verfügbar.

Achtung: Wechsel des Wurzelzertifikats für bestehende eduroam-Konfigurationen

Sollten Sie bereits eduroam verwenden, so beachten Sie bitte diesen Hinweis. Durch den Ablauf des bisherigen Wurzelzertifikats ist ein Profilwechsel bei allen Endgeräten nötig.

Ersteinrichtung / Installation

Umfangreiche Anleitungen zur Einrichtung von eduroam für verschiedene Clients sind auf den Anleitungsseiten des Rechenzentrums unter dem Buchstaben "e" zu finden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in jeder Konfiguration für Eduroam als Benutzername Ihre zentrale URZ-Kennung gefolgt von "@tu-freiberg.de" zum Einsatz kommt. Nur dann funktioniert Ihre WLAN-Konfiguration auch im mobilen Einsatz an anderen am weltweiten Eduroam-Verbund teilnehmenden Einrichtungen (beispielsweise "mustermannattu-freiberg [dot] de"). 

Die Erweiterung "@tu-freiberg.de ist ein sogenannter REALM, er kennzeichnet Ihre Heimateinrichtung und hat in diesem Fall nichts mit Ihrer E-Mail-Adresse zu tun.

Volltext anzeigen

Access Point

Voraussetzungen

  • Angehöriger der TU Bergakademie Freiberg
  • WLAN-fähiges Endgerät (Notebook, Netbook, Smartphone, ...)

Kontakt

Steffen Dach