Direkt zum Inhalt

Hier finden Sie umfassende Informationen für einen Aufenthalt im Ausland, Austausch- und Stipendienmöglichkeiten, und vieles mehr

Während des Studiums ins Ausland

Wir bieten unseren Studierenden die Möglichkeit, ihre Horizonte zu erweitern, neue Kulturen zu entdecken und wertvolle internationale Erfahrungen zu sammeln. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Vorhaben gern mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise ins Ausland zu begleiten und Ihnen dabei zu helfen, unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Das International Office der TUBAF ist Ihr verlässlicher Partner auf dem Weg zu neuen Horizonten - Starten Sie jetzt Ihre Reise von Freiberg ins Ausland!

Benötigen Sie weitere Unterstützung? 

Kontaktieren Sie uns gern! Unsere Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.

 

Bild
Mobility Online
Austauschmöglichkeiten und Partnerinstitutionen
Erfahren Sie mehr über die Austauschmöglichkeiten und Partnerinstitutionen im Ausland in unserem Suchportal "Mobility-Online".
Bild
Erasmus+ Logo
ERASMUS+
Das ERASMUS-Programm bietet Studierenden die Möglichkeit, ein Semester oder Studienjahr an einer unserer Partneruniversitäten zu verbringen und wertvolle internationale Erfahrungen zu sammeln.
Bild
PROMOS-Stipendium
PROMOS-Stipendium
Wir unterstützen Studierende mit herausragenden Studienleistungen und außerfachlichem Engagement bei ihren Auslandsvorhaben finanziell mittels des Teilstipendiums PROMOS.
Bild
TUBAF_Von Freiberg in die Welt
Doppelabschluss-Programme
[in Bearbeitung] Die TUBAF bietet ihren Studierenden die Möglichkeit, an Doppelabschluss-Programmen teilzunehmen und dadurch zwei akademische Abschlüsse, d.h. von der TUBAF und von Partneruniversitäten, zu erwerben.
Bild
Studierende im Labor
Praktikum im Ausland
Studierende der TUBAF haben die Möglichkeit, während ihres Studiums ein Praktikum im Ausland zu absolvieren und wertvolle berufliche Erfahrungen in internationalen Unternehmen oder Organisationen zu sammeln.
Bild
Hauptgebäude der Universität in der Akademiestraße
Sommer- und Winterschulen
Studierende der TUBAF haben die Möglichkeit, an Sommer- und Winterschulen teilzunehmen und ihr Wissen in speziellen Fachbereichen zu erweitern.
Bild
Landschaft USA
Austausch Amerika
Die TUBAF unterhält Partnerschaften mit renommierten Hochschulen in Amerika, die es den Studierenden ermöglichen, einen Austausch in den USA oder Chile zu erleben.
Bild
Südkorea
Austausch Asien
Sind Sie an einem Austauschstudium in Asien interessiert? Die Partnerhochschulen der TUBAF, an denen dies möglich ist, finden Sie hier.

Nützliche Links

Europäisches Portal für Praktika-Stellen im Ausland: erasmusintern.org

... u. a. zum Hochschulsystem und Studiengebühren bei den DAAD-Länderinformationen.

... über Bildungssystem und Länderspezifika und Visa-Bestimmungen kann man z.B. durch die Studienführer des DAAD erhalten (diese gibt's im IUZ oder auch unter www.daad.de). Sie werden sicher in großem Maße das Internet als Quelle für alle notwendigen Informationen und ggf. sogar für das Bewerbungsverfahren an den ausländischen Universitäten nutzen. 

Informieren Sie sich auch bei den Konsulaten und Kulturvertretungen.

Ihr Ansprechpartner an den Universitäten im Ausland ist das jeweilige International Office.

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz hat die Broschüre "Studieren und Leben in Frankreich" herausgegeben.

Die Broschüre "Umzug ins EU Ausland: Verträge kündigen oder behalten?" ist auch für Studierende interessant, die einen längeren Auslandsaufenthalt planen.

Neben Auslands-Bafög gibt es unter Umständen die Möglichkeit, ein Stipendium einer internationalen Organisation zu beantragen. Dies muss oft sehr langfristig geplant werden! In der Regel wird diese Organisation der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) sein. Hier gibt es z.B. Jahresstipendien für Studierende, Graduierte und Promovenden aller Fächer, aber auch Stipendien zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland oder Sommersprachkursstipendien. Genauere Beschreibungen erhalten Sie beim DAAD.

Im IUZ ist auch die DAAD-Broschüre "Fördermöglichkeiten für Deutsche" erhältlich. Um ein Stipendium beantragen zu können, muss man mindestens im 3. Fachsemester sein. Das International Education Centre (IEC Online) vergibt ebenfalls Stipendien.

Speziell zum Studium in den USA vergibt die deutsch-amerikanische Fulbright-Kommission Stipendien.

Teilstipendien werden an leistungsstarke und engagierte Studierende über das PROMOS-Programm vergeben.

Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern!

Internationales Universitätszentrum (IUZ)
Universitätshauptgebäude
Akademiestraße 6, 09599 Freiberg
international [at] tu-freiberg.de