Stellenausschreibungen

Professoren

32/2019 – W3-Professur Numerische Mathematik und Optimierung

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institut für Numerische Mathematik und Optimierung
Die Fakultät baut ihre mathematischen Schwerpunkte im Bereich des Wissenschaftlichen Rechnens, der Numerik und Theorie partieller Differentialgleichungen, der Unsicherheitsquantifizierung und der Optimalsteuerung aus. Es wird erwartet, dass Sie einen oder mehrere dieser Schwerpunkte verstärken und auf einem dieser Gebiete fachlich sehr gut ausgewiesen sind und innovative mathematische Forschung mit Anwendungen sowie der Einwerbung von Drittmitteln verbinden können. Die Technische Universität Bergakademie Freiberg hat als Ressourcenuniversität ein einzigartiges Profil in den Gebieten Geo, Material, Energie und Umwelt. Die Bereitschaft und die Fähigkeit des künftigen Professors (m/w/d) zur fachlichen Kooperation und zur interdisziplinären Zusammenarbeit besitzt deshalb einen hohen Stellenwert. Die Lehre soll sowohl in den mathematischen Studiengängen als auch für die Ingenieur- und Naturwissenschaften übernommen werden. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lehre in deutscher und englischer Sprache wird vorausgesetzt.
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

32-E/2019 – W3-Professur

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institute of Numerical Mathematics and Optimization
The department plans to further develop its areas of focus, namely scientific computing, numerical methods for partial differential equations and optimal control as well as uncertainty quantification. Applicants should therefore have an excellent research record in at least one of these areas combined with a desire to apply this knowledge to solve challenges in the engineering sciences. The willingness and ability to collaborate with professionals from other fields and to work on interdisciplinary projects is therefore a prerequest. With a distinguished focus on all aspects relating to the management of natural resources, the Technical University Freiberg features a unique profile in the areas of earth, material, energy and environment sciences. In the future, autonomous robotics will be of central interest in this scientific and technological context. Teaching will include courses in the mathematics programs of the university all well as mathematics courses for students of other departments. The ability to teach in English and German is required.
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

34/2019 – W2-Professur Angewandte Algebra

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institut für Diskrete Mathematik und Algebra
Zu den Aufgaben der Professur gehört die Beteiligung an den Lehrveranstaltungen, die von den mathematischen Instituten angeboten werden, speziell auf dem Gebiet der linearen und der klassischen Algebra sowie Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure. Neben einer hervorragenden wissenschaftlichen Qualifikation sind deshalb didaktische Fähigkeiten und ein hohes Engagement in der Lehre erforderlich.
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

34-E/2019 – W2-Professur

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institute of Discrete Mathematics and Algebra
Teaching includes courses offered by the mathematical institutes, especially in the area of linear and classical algebra as well as mathematics for scientists and engineers. Next to an excellent scientific qualification teaching experiences and a strong teaching engagement are required. With a distinguished focus on all aspects relating to the management of natural resources, the Technical University Freiberg features a unique profile in the areas of earth, material, energy and environment sciences.
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

81/2019 – W2-Professur Energie-und Ressourcenwirtschaft

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Bereich Energie- und Ressourcenwirtschaft
Entscheidend ist, dass die Bewerber (m/w/d) Kompetenzen entsprechend ihrer jeweiligen Aus- und Fachrichtung in Bezug auf die Prozesse, Strukturen und Regeln der Unternehmen und Märkte für Energie und Ressourcen oder auch in Umweltfragen vorweisen können. In der Lehre sollen einerseits die Module für englischsprachige Studiengänge angeboten und andererseits das Angebot in den Bachelor- und Masterprogrammen der Betriebswirtschaftslehre und dem Wirtschaftsingenieurwesen erweitert werden.
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019

81-E/2019 – W2-Professur Energy and Resource Industry

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Area Energy and Resource Management
We appeal to scientists of all kinds related to the fields of energy and resources The decisive factor is that the candidate has skills according to his/her particular field of study and research in relation to the processes, structures, and regulations of companies and markets for energy and resources as well as in environmental matters. In teaching, on the one hand, the modules for English-language degree courses should be offered, and on the other, the range of courses offered in the bachelor's and master's programs in business admin-istration and industrial engineering should be expanded. ...
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019

Wissenschaftliches Personal

78/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Aufbereitungsmaschinen
Das Institut für Aufbereitungsmaschinen erforscht neue Ansätze für Maschinen zur Aufbereitung primärer und sekundärer Rohstoffe. Aufgrund unserer langjährigen intensiven Zusammenarbeit mit Forschungspartnern aus der Industrie stehen Ihnen ein umfangreich ausgestattetes Maschinenlabor sowie Pilotanlagen zum Zerkleinern, Klassieren, Sortieren und Agglomerieren zur Verfügung. Auf Basis experimenteller Versuche sind theoretische Modelle und Simulationen zu entwickeln und zu verifizieren. Die gewonnenen Erkenntnisse werden unmittelbar in eine attraktive anwendungsorientierte Lehrtätigkeit umgesetzt.
Bewerbungsschluss: 24. April 2019

72/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin Bereichsleiter Verbrennungstechnik

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik
Leitung der Arbeitsgruppe Verbrennungstechnik; Beantragung, Koordination und Bearbeitung von grundlagen- und anwendungsorientierten/industriellen Forschungsprojekten im Bereich der Verbrennung von gasförmigen Brennstoffen; Übernahme von Lehrveranstaltungen im Umfang von durchschnittlich 4 Semesterwochenstunden, Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten
Bewerbungsschluss: 26. April 2019

95/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Mechanik und Fluiddynamik
Die Stelle wird sich mit data-mining von diskreten Versetzungsdynamiksimulationen und Molekulardynamiksimulationen befassen. Das Ziel ist dabei, eine Datenbank für Versetzungsmikrostruktur aufzusetzen, die zusammen mit Ansätzen des maschinellen Lernens zur Vorhersage der Struktur-Eigenschaftsbeziehung während der plastischen Verformung verwendet werden kann.
Bewerbungsschluss: 27. April 2019

77/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geologie
Dienstleistungen in Forschung und Lehre; Mitarbeit in der angewandten und methodischen Forschung; Antragstellung zur Einwerbung externer Mittel wird begrüßt; Mitarbeit in der Ausbildung im Bereich der Strukturgeologie und der Regionalen Geologie (Labor und Gelände)
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

92/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Markscheidewesen und Geodäsie
Mitarbeit am BMBF geförderten Verbundprojekt 'Mobile Untertägige RadarInterferometrie (MURadIn)'; Weiterentwicklung der Radarinterferometrie für den mobilen untertägigen Einsatz; Bearbeitung von Themen aus der Physik (Radarinterferometrie), Bergbau + Robotik (mobiles untertägiges Messen), Mathematik + Informatik (Simulation des untertägigen Messvorgangs), aber auch aus Hard-wareentwicklung (Radarsensoren) und Signalverarbeitung; Mitwirkung bei projektbezogenen administrativen Aufgaben, Erstellung und Präsentation von wissenschaftlichen Publikationen, Betreuung von Qualifikations- und Abschlussarbeiten
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

89/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Elektrotechnik
Entwurf neuer Regelverfahren für elektrische Antriebe und deren Implementierung auf entsprechender Hardware; selbstständige Durchführung von Übungen und Praktika im Lehrportfolio; Betreuung studentischer Arbeiten
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

99/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institut für Informatik
Das Vorhaben adressiert die Erfassung, Auswertung und Visualisierung von geografischen, geophysikalischen und geologischen Phänomenen auf der Basis von multimodaler Datensätze für verschiedene Anwendungsfelder (Gewässermonitoring, Lagerstättenerkundung). Kernelemente dieser Verarbeitungskette sind die robotergestützten Datenerhebung, Featureextraktion und Fusion mit Methoden der künstlichen Intelligenz sowie die Darstellung der Ergebnisse mit AR/VR Mitteln. Die Kandidaten sind dabei für folgende Themenkomplexe verantwortlich: Realisierung einer autonom operierenden, schwimmenden robotischen Plattform für fehlertolerante Exploration von ruhenden Gewässern und der Entwurf Trajektorienplanung die im Hinblick auf die erwartete Güte der Messdaten opti-miert (Prof. Dr. Zug, sebastian.zug@informatik.tu-freiberg.de, +49 (3731) 39 2568); Daten- und Prozessmanagement für georeferenzierte Daten diverser, heterogener Provenienz, Extraktion relevanter Featuresets aus unsicheren, heterogenen Messdaten, Fusion auf Rohdaten und Featureebene, Maschinelles Lernen zur Generierung semantischer Karten (Prof. Dr. Jasper, jasper@informatik.tu-freiberg.de, +49 (3731) 39 31 16); Entwicklung von AR/VR Nutzerschnittstellen zur Mensch-Roboter-Interaktion während der Datenerhebung sowie zur Geodatenexploration in der Analysephase (Prof. Dr. Jung, jung@tu-freiberg.de, +49 3731 39-3837)
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

87/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Markscheidewesen und Geodäsie
Das sind Ihre Aufgaben: Im Rahmen eines EXIST-Forschungstransferprojektes ist vorgesehen, die Ergebnisse der abgeschlossenen Forschungspro-jekte ibi, RTRO-Coal, UPNS4D+ und Real-Time Mining zu einem marktreifen Produkt weiterzuentwickeln und eine Unternehmensgründung anzustreben. Zentraler Bestandteil ist dabei die Integration von Closed-Loop-Ansätzen in Bergbauprozesse. Zum Aufgabenbereich gehören die aktive Mitarbeit bei der Produktentwicklung und deren softwaretechnische Um-setzung, dazu gehört insbesondere auch die Weiterentwicklung vorhandener Algorithmen im Rahmen mathematischer Optimierungsprozesse. ... 
Bewerbungsschluss: 01. Mai 2019

96/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Wissenschaftliche Bearbeitung und Koordination eines FuE-Projekts im Bereich der Herstellung von synthetischen Kraftstoffen. Die Aufgaben umfassen die Entwicklung und Bewertung neuer Konzepte für die stofflich-chemische Konversion, die Prozesskettensimulation mittels ASPEN Plus sowie die Durchführung von Wirt-schaftlichkeitsbetrachtungen. Die Arbeit erfolgt in enger Kooperation mit dem Industriepartner; Berichte und Kommunikation in Englisch.
Bewerbungsschluss: 06. Mai 2019

98/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Elektrotechnik
Optimierung Leistungselektronik für geregelte elektrische Antriebe; Thermische Berechnung von elektrischen Maschinen Durchführung von Lehraufgaben; Betreuung studentischer Arbeiten und Promotionen; Forschungsakquise; inhaltliche Ausgestaltung von Kolloquien und Symposien
Bewerbungsschluss: 06. Mai 2019

93/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Elektrotechnik
Konzept Floating Funktionalität; Projektmanagementaufgaben; wissenschaftliche Betreuung Reallabor; Betreuung studentischer Abschlussarbeiten
Bewerbungsschluss: 10. Mai 2019

94/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Elektrotechnik
Entwurf, Optimierung und Realisierung einer Lenkregelung für Mikromobile; Betreuung studentischer Abschlussarbeiten
Bewerbungsschluss: 10. Mai 2019

88/2019 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Elektrotechnik
Optimierung Leistungselektronik für geregelte elektrische Antriebe; Thermische Berechnung von elektrischen Maschinen; selbstständige Durchführung von Übungen und Praktika im Lehrportfolio; Betreuung studentischer Arbeiten und Promotionen; Forschungsakquise; inhaltliche Ausgestaltung von Kolloquien und Symposien
Bewerbungsschluss: 28. Mai 2019

Nichtwissenschaftliches Personal

90/2019 – Techn. Mitarbeiter/Mitarbeiterin Chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Analytische Chemie
Organisatorische und technische Sicherstellung in analytisch-chemischen und instrumentell-analytischen Praktika; Durchführung von chemischen Analysen mittels nasschemischer und instrumentell-analytischer Methoden; Einweisung bzw. Unterstützung von Studenten, Diplomanden und Doktoranden bei der Nutzung von Hochleistungsanalysentechniken; Selbständige Wartung und Pflege von Teilen der Ausrüstung für die Chromatographie, Spektrometrie und Elektroanalytik
Bewerbungsschluss: 30. April 2019

97/2019 – Leiter/Leiterin Leitung des Dezernates Studium und Forschung (m/w/d)

Bereich: Kanzler – Kanzler
organisatorische, fachliche und personelle Leitung des Dezernates; inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung des Dezernates sowie nachhaltige Prozessoptimierung; Ansprechpartner für das Rektorat, die Professorinnen und Professoren sowie Leiter der Zentralen Einrichtungen
Bewerbungsschluss: 30. Mai 2019

Wissenschaftliche/Studentische Hilfskräfte

100/HZDR – Wissenschaftliche/Studentische Hilfskraft PhD Student (m/f/d)

Bereich: Helmholtz-Institut Freiberg – Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR)
developing multi-sensor and multi-temporal data fusion approaches; developing and tuning deep learning and machine learning approaches for a given application; publishing results in international peer-reviewed journals and participating in international conferences
Bewerbungsschluss: 01. Juni 2019