Direkt zum Inhalt

Das Studienkolleg bereitet internationale Studienbewerber und Studienbewerberinnen in einer zweisemestrigen Ausbildung auf Abiturniveau auf die Feststellungsprüfung (FSP) vor, die Zugangsvoraussetzung für ein Hochschulstudium in Deutschland ist.

Bewerben Sie sich zunächst über das Bewerbungsportal uni assist für den gewünschten Studiengang an der TU Bergakademie Freiberg. Bei positiver Prüfung Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine bedingte Zulassung mit der Auflage, die Feststellungsprüfung abzulegen. Auf diese Prüfung können Sie sich in einem Studienkolleg vorbereiten. Dafür haben Sie folgende Möglichkeiten:

Besuch des Studienkolleg Sachsen in Leipzig

  • Der Besuch des Studienkollegs Sachsen ist kostenlos, allerdings ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

Besuch des TUDIAS Studienkolleg an der TU Bergakademie Freiberg

  • Der Besuch am TUDIAS Studienkolleg an der TU Bergakademie Freiberg ist gebührenpflichtig. 

Eine direkte Bewerbung am Studienkolleg ist nicht möglich.

Wenn Sie sich für den Besuch des TUDIAS Studienkollegs an der TU Bergakademie Freiberg anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an studienkolleg [at] iuz [dot] tu-freiberg [dot] de (studienkolleg[at]iuz[dot]tu-freiberg[dot]de) und legen Sie folgende Dokumente bei:

  • Zulassungsbescheid für die TU Bergakademie Freiberg
  • Nachweis über Deutschkenntnisse auf B1 Niveau (Zertifikat)

Nach Prüfung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Einladung zum Aufnahmetest in Deutsch und Mathematik. Die Aufnahme in das Studienkolleg ist abhängig vom Ergebnis des Aufnahmetests. 

Am TUDIAS Studienkolleg an der TU Bergakademie Freiberg können Sie sich in einem T-Kurs auf ein Studium in einer mathematischen, natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung vorbereiten. Die zweisemestrige Studienvorbereitung hat jeweils einen Umfang von 32 Unterrichtseinheiten/Woche. Die Unterrichtsprache ist Deutsch.

Folgende Fächer werden unterrichtet:

  • Deutsch (10 UE)
  • Physik (8 UE)
  • Mathematik (6 UE)
  • Chemie (4 UE)
  • Informatik (4 UE)

Die studienvorbereitende Ausbildung im Studienkolleg dauert zwei Semester. Die Aufnahme in den T-Kurs an der TU Bergakademie Freiberg erfolgt nur im Wintersemester.

Wintersemester 2024/25

  • Aufnahmetest: 12. September 2024
  • 1. Semester: 23. September 2024 bis 7. Februar 2025 
  • 2. Semester: 17. März bis 1. August 2025
  • Feststellungsprüfung: August bis September 2025

Die Ausbildung im T-Kurs an der TU Bergakademie Freiberg ist gebührenpflichtig und beträgt 

  • im 1. Semester: 3.000 €
  • im 2. Semester: 3.300 € (inklusive der Gebühren für die Feststellungsprüfung)

Während der studienvorbereitenden Ausbildung werden Sie an der TU Bergakademie Freiberg immatrikuliert.

In der Feststellungsprüfung weisen die Studienbewerber nach, dass sie die sprachlichen, fachlichen und methodischen Voraussetzungen für ein Studium in dem gewünschten Studiengang an einer Hochschule in Deutschland erfüllen.

Susanne Gasda
Deutsch als Fremdsprache/ Studienkolleg
Prüferstraße 2, Zi. 3.401, 09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 39-3288
studienkolleg [at] iuz [dot] tu-freiberg [dot] de