Direkt zum Inhalt

Mit ERASMUS+ in Europa und weltweit studieren!

Willkommen auf unserer Website, die sich ausschließlich dem ERASMUS+ Austauschprogramm widmet! Hier finden Studierende und Beschäftigte der TUBAF Informationen über die vielfältigen Möglichkeiten, die das ERASMUS+ Programm für einen Studienaufenthalt, ein Praktikum oder Personal-und Lehrmobilitäten bietet.

Nutzen Sie die Chance, Ihre beruflichen Fähigkeiten zu erweitern, internationale Kontakte zu knüpfen und neue Perspektiven zu gewinnen. Das ERASMUS+ Programm eröffnet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten.

ERASMUS+ Studium und Praktikum

Erasmus+ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre akademischen, persönlichen und beruflichen Fähigkeiten zu erweitern. Sie werden wertvolle Erfahrung sammeln, die Ihr Leben nachhaltig prägen!

Bild
Erasmus Austauschstudium
Erasmus+ Studium im europäischen Ausland
Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt Europas und erweitern Sie Ihre akademischen Horizonte durch ein Austauschstudium mit dem Erasmus+ Programm!
Bild
Erasmus+ Praktikum
Erasmus+ Praktikum im europäischen Ausland
Entdecke neue Horizonte mit einem ERASMUS+ Praktikum in Europa!
Bild
Erasmus+ Praktikum an der TUBAF
Erasmus+ mit Partnerländern
Erfahre mehr über die weltweiten Erasmus+ Kooperationen.
Bild
Erasmus+ Beschäftige im Ausland Studentenleben
Erasmus+ Sonderförderung für Studierende

Kontakt für Outgoing-Studierende

Michaela Luft
Erasmus-Hochschulkoordinatorin, Koordinatorin Austauschprogramme
Akademiestraße 6, Zimmer EG.06, 09599 Freiberg
michaela.luft [at] iuz.tu-freiberg.de

Kontakt für Erasmus+ mit Partnerländern

Anja Weigl
Erasmus+ mit Partnerländern / Erasmus-Verträge
Akademiestraße 6, Raum EG.06, 09599 Freiberg
anja.weigl [at] iuz.tu-freiberg.de

Erasmus+-Austauschstudium und -praktikum an der TUBAF

Sie möchten an der TUBAF ein Auslandssemester verbringen? Hier erfahren Sie Weiteres, um Ihren Aufenthalt zu planen. 

Bild
Hörsaal
Erasmus+-Austauschstudium an der TUBAF
Erfahren Sie hier von der Vorbereitung bis zum Ende Ihres Aufenthalts alles über ein ERASMUS+ Austauschstudium an der TUBAF!
Bild
Studentin und Student beim Laborpraktikum.
Erasmus+-Praktikum an der TUBAF
Ein ERASMUS+ Praktikum an der TUBAF bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln!

Kontakt für Incoming-Studierende

Marcus Dietrich
Erasmus+ with Programme Countries (Europe), KOSPIE, PROMOS, Buddy-Programm
Akademiestraße 6, Zimmer EG.21, 09599 Freiberg
marcus.dietrich [at] zuv.tu-freiberg.de

Kontakt für Incoming-Praktikanten

Torsten Mayer
Programmstudierende, Gastwissenschaftler
Akademiestraße 6, Zimmer EG.21, 09599 Freiberg
torsten.mayer [at] iuz.tu-freiberg.de

Erasmus+ Personal- und Lehrmobilität

Bild
Hochschulpersonal tauscht sich zu Erasmus+ Cooperation Partnerships aus
...ins europäische Ausland
Ein Erasmus+-Austausch an Partneruniversitäten der TUBAF bietet unseren Beschäftigten die Möglichkeit, sowohl beruflich als auch persönlich zu wachsen.
Bild
Stilisierte Weltkarte mit weißen Punkten, die durch weiße Bögen verbunden sind, ein symbolisches weltweites Netzwerk
...weltweit
Ein Erasmus+-Austausch an der TUBAF bietet Beschäftigten von Partnerinstitutionen die Möglichkeit, sowohl beruflich als auch persönlich zu wachsen.

Kontakt für Personal- und Lehrmobilitäten

Anja Weigl
Erasmus+ mit Partnerländern / Erasmus-Verträge
Akademiestraße 6, Raum EG.06, 09599 Freiberg
anja.weigl [at] iuz.tu-freiberg.de
Michaela Luft
Erasmus-Hochschulkoordinatorin, Koordinatorin Austauschprogramme
Akademiestraße 6, Zimmer EG.06, 09599 Freiberg
michaela.luft [at] iuz.tu-freiberg.de

Erasmus+ Mehrfachabschlussprogramme an der TUBAF

Dieses Programm führt die erfolgreiche Ära von Erasmus Mundus fort, einem Programm zur Verbesserung der Qualität der Hochschulbildung und Förderung des interkulturellen Verständnisses durch die Zusammenarbeit mit Drittstaaten außerhalb der EU/EWR. Das Programm zielt auf die Einrichtung von gemeinsamen Masterstudiengängen mit ausländischen Partnerhochschulen.

Bild
ENTER
ENTER – M. Sc. in Engineering, Entrepreneurship and Resources
Das Dreifach-Abschluss-Masterprogramm ENTER wird seit 2019 von der TUBAF koordiniert und wurde 2024 mit dem EIT-Label zertifiziert. ENTER ist ein zweijähriger Masterstudiengang, der aus 4 Semestern (30 ECTS pro Semester) besteht.
Bild
EMERALD
EMerald – M. Sc. in Georesources Engineering
Die TUBAF ist seit 2013 am Erasmus Mundus- und EIT-Masterprogramm EMerald beteiligt, das von der Universität Liège in Belgien koordiniert wird. EMerald ist ein zweijähriger Masterstudiengang (4 Semester mit 30 ECTS pro Semester).
Bild
Reagenzgläser im Labor
SINReM – M. Sc. in Sustainable and Innovative Natural Resource Management
SINReM ist ein zweijähriger Masterstudiengang, der 120 ECTS-Punkte umfasst und in englischer Sprache unterrichtet wird. Das Programm wird von der Universität Gent in Belgien gemeinsam mit den Partnern TUBAF und der Universität Uppsala koordiniert.

Kontakt für EMerald/ENTER

Sophia Kohl
Koordinatorin internat. Masterprogramme ENTER und EMerald
Prüferstr. 1a, Zimmer 1-2-6, 09599 Freiberg
sophia.kohl [at] zuv.tu-freiberg.de

Kontakt für SINReM

Prof. Dr. Gero Frisch
Clemens-Winkler-Bau
Leipziger Str. 29
gero.frisch [at] chemie.tu-freiberg.de