Direkt zum Inhalt

Alle Bachelor- und Diplomstudiengänge sowie zahlreiche Masterstudiengänge an der TU Bergakademie Freiberg (TUBAF) werden in deutscher Sprache unterrichtet. Sie können am Internationalen Universitätszentrum der TUBAF die studienvorbereitenden Intensivkurse Deutsch B2 und Deutsch C1 mit DSH Vorbereitung besuchen.

Diese Deutschkurse erweitern nicht nur Ihre allgemeinsprachlichen Deutschkenntnisse, sondern vermitteln auch wissenschafts- und fachsprachliche Fertigkeiten, die für das Studium unerlässlich sind. Dabei orientieren sich die Kurs inhaltlich am Profil der TUBAF.

Bereits bei der Bewerbung muss eine Bewerberin / ein Bewerber Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachweisen (z.B. durch ein Goethe-Zertifikat B1, ÖSD Zertifikat B1, telc Deutsch B1). Sollten Sie nicht über eins dieser Zertifikate verfügen, dann können Sie auch Nachweise über den Besuch von Deutschkursen auf den Niveaustufen A1 bis B1 im Gesamtumfang von mindestens 450 Unterrichtstunden vorlegen.

Bitte beachten Sie, dass einzelne Lehrveranstaltungen in deutschsprachigen Studiengängen in englischer Sprache gelehrt werden können. Außerdem liegt bestimmte Fachliteratur nur in englischer Sprache vor. Daher wird empfohlen, dass auch Englischkenntnisse mindestens auf B2-Niveau vorhanden sind.

Für die Immatrikulation ins Fachstudium ist die sprachliche Studierfähigkeit durch folgende Prüfungen oder Zertifikate nachzuweisen:

  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) – mindestens DSH-2
  • Test Deutsch als Fremdsprache (Test DaF) – mindestens 4x4 
  • telc C1 Hochschule
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz -Stufe II (DSD II)
  • Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom (Goethe-Institut)
  • bestandener Prüfungsteil Deutsch der Feststellungsprüfung des Studienkollegs

Sie können an der TUBAF die DSH ablegen und studienvorbereitende Intensivkurse besuchen, die auf die DSH vorbereiten. 

Die studienvorbereitenden Intensivkurse Deutsch richten sich in erster Linie an Bewerberinnen und Bewerber mit einem Zulassungsbescheid für einen deutschsprachigen Studiengang (Bachelor, Diplom, Master) an der TUBAF. Sie können, je nach Ihren sprachlichen Voraussetzungen, einen oder beide studienvorbereitende Intensivkurse besuchen und im Anschluss ins Fachstudium wechseln, sofern Sie die DSH erfolgreich absolvieren. Ihr Zulassungsbescheid behält während des Besuchs der studienvorbereitenden Deutschkurse seine Gültigkeit. 

Andere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sind bei ausreichender Kapazität ebenfalls in den studienvorbereitenden Intensivkursen Deutsch willkommen.

Sommersemester 2024 (Zulassungsbescheid für das Sommersemester 2024)

Intensivkurs B2: 

  • 11.04.2024 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 15.04. - 12.06.2024 Unterrichtzeitraum
  • 14. - 27.06.2024 Prüfungszeitraum (Prüfung Deutsch B2)

Intensivkurs C1 mit DSH Vorbereitung:

  • 04.07.2024 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 08.07. - 30.08.2024 Unterrichtszeitraum
  • 02. - 14.09.2024 Prüfungszeitraum (DSH)

Wintersemester 2024 (Zulassungsbescheid für das Wintersemester 2024)

Intensivkurs B2: 

  • 07.10.2024 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 09.10. - 06.12.2024 Unterrichtzeitraum
  • 10. - 13.12.2024 Prüfungszeitraum (Prüfung Deutsch B2)

Intensivkurs C1 mit DSH Vorbereitung:

  • 09.01.2025 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 13.01. - 07.03.2025 Unterrichtszeitraum
  • 10. - 19.03.2025 Prüfungszeitraum (DSH)

Sommersemester 2025 (Zulassungsbescheid für das Sommersemester 2025)

Intensivkurs B2: 

  • 10.04.2025 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 14.04. - 13.06.2025 Unterrichtzeitraum
  • 17. - 19.06.2025 Prüfungszeitraum (Prüfung Deutsch B2)

Intensivkurs C1 mit DSH Vorbereitung:

  • 10.07.2025 Kursbeginn (Aufnahmetest)
  • 14.07. - 05.09.2025 Unterrichtszeitraum
  • 08. - 17.09.2025 Prüfungszeitraum (DSH)

(Stand 26. Februar 2024; Änderungen vorbehalten)

 

Teilnahme-
voraussetzung:     
Nachweis Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B1 (z.B. Goethe, ÖSD oder telc). Das Zertifikat darf nicht älter als 2 Jahre sein.
ODER
Nachweis über den Besuch von 450 Unterrichtsstunden Deutsch UND bestehen des Aufnahmetests zu Kursbeginn

 

Kursumfang:

 

8-wöchiger Kurs mit 208 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (26 Unterrichtsstunden pro Woche)

 

Abschluss:

 

Prüfung Deutsch B2

 

Lehrmaterial:

 

Akademie Deutsch B2 (Hueber Verlag)

Kosten:

 

1.250 € (inkl. Aufnahmetest, Lehrmaterial, B2 Prüfung) für Bewerberinnen und Bewerber bzw. Studierende der TUBAF

1.400 € (inkl. Aufnahmetest, Lehrmaterial, B2 Prüfung) für Gäste

Teilnahme-
voraussetzung:     

 

 

Erfolgreicher Abschluss des Intensivkurses Deutsch B2 (bestandene Prüfung Deutsch B2)
ODER
Nachweis Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B2 (z.B. Goethe, ÖSD oder telc). Das Zertifikat darf nicht älter als 2 Jahre sein.
ODER
Nachweis über den Besuch von 600 Unterrichtsstunden Deutsch UND bestehen des Aufnahmetests zu Kursbeginn

 

Kursumfang:     

 

8-wöchiger Kurs mit 208 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (26 Unterrichtsstunden pro Woche)

 

Abschluss:

 

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)*

 

Lehrmaterial:

 

Internes Lehrwerk

Kosten:     

 

1.250 € Kursgebühr (inkl. Aufnahmetest und Lehrmaterial) für Bewerberinnen und Bewerber bzw. Studierende der TUBAF

1.400 € Kursgebühr (inkl. Aufnahmetest und Lehrmaterial) für Gäste

100 € Prüfungsgebühr

* Bitte beachten Sie, dass die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) der TU Bergakademie Freiberg derzeit nicht bei der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) registriert ist. Die Anerkennung des DSH-Zeugnisses der TU Bergakademie Freiberg an anderen Hochschulen liegt im Ermessen der jeweiligen Hochschule.

An der TUBAF wird zweimal im Jahr die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)* angeboten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktueller Zulassungsbescheid für einen deutschsprachigen Studiengang sowie der Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (mindestens Niveau B2, empfohlen C1). 

Prüfungsgebühr: 100 €

Termine: 11.03.2024, 02.09.2024, 10.03.2025, 08.09.2025

* Bitte beachten Sie, dass die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) der TUBAF derzeit nicht bei der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) registriert ist. Die Anerkennung des DSH-Zeugnisses der TUBAF an anderen Hochschulen liegt im Ermessen der jeweiligen Hochschule.

Per E-Mail an: deutschkurse [at] iuz [dot] tu-freiberg [dot] de 

Teilen Sie uns mit, an welchem Kurs oder an welchem DSH-Prüfungstermin Sie teilnehmen möchten und schicken Sie uns folgende Unterlagen: 

  • Zulassungsbescheid zum Studium an der TUBAF
  • Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse
  • Genaue Adresse für den Versand der Anmeldebestätigung
Kerstin Bellmann
Koordinatorin - Deutsch als Fremdsprache
Prüferstraße 2, Zimmer 3.403, 09599 Freiberg
kerstin.bellmann [at] iuz.tu-freiberg.de