Explosivplattieren

Mit dieser Technik können Metallteile aus gleichen oder unterschiedlichen Materialien (Platten, Zylinder, Rohre) miteinander verbunden werden.

  • mehrere Bleche gleichzeitig möglich
  • verschiedene Metalle und Materialkombinationen
  • Probengröße 150 x 200 mm bis 180 x 600 mm (Dicke 1...10 mm) im Labormaßstab