Direkt zum Inhalt

Neben dem Einsatz in Forschung und Lehre bildet die öffentliche Repräsentation eine dritte wesentliche Funktion der Sammlungen. So entstanden in den vergangenen Jahren eine Reihe musealer Ausstellungen innerhalb und außerhalb der Universität, häufig integriert in studentische Projektseminare.

Daneben gibt die Ringvorlesung der interessierten Öffentlichkeit wechselseitige Einblicke in die Sammlungen. Zudem fungiert die Kustodie als Leihgeber für regionale, nationale und internationale Museen.