Direkt zum Inhalt

Du möchtest unsere Studiengänge entdecken? 
Hier findest du unsere Angebote für Schülerinnen und Schüler:

Bild
Studierende im Labor

Schülerkolleg Chemie vom 20.08. bis 23.08.2024

Studiengang: Chemie

Das Schülerkolleg Chemie öffnet seine Türen und lädt alle Interessierten ein, die Labore der chemischen Institute zu erkunden und an spannenden Experimenten teilzunehmen!

Der Tag beginnt mit einer fesselnden Experimentalvorlesung, gefolgt von einem informativen Vortrag des Studiendekans, der wichtige Einblicke in das Chemiestudium liefert. Bei einer aufregenden Entdeckertour gibt es Einblicke in die modernen Labore und die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von Experimenten die faszinierenden Arbeitsgebiete und -weisen verschiedener chemischer Fachrichtungen hautnah zu erleben.

Neben dem abwechslungsreichen fachlichen Programm warten weitere Highlights, wie zum Beispiel eine Einfahrt in das Forschungs- und Lehrbergwerk "Reiche Zeche" sowie eine faszinierende Führung durch die beeindruckende Mineraliensammlung "terra mineralia".

Als krönender Abschluss des Schülerkollegs gibt es einen gemütlichen Grillabend. In entspannter Atmosphäre mit Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern und Studierenden können Eindrücke ausgetauscht und Fragen geklärt werden. 

Online-Anmeldung für das Schülerkolleg
Die Anmeldung ist ab März 2024 möglich

 

Bild
Kinder beobachten einen 3D Drucker

Schülerlabor Werkstoffe

... ausgerechnet Werkstoffe?

Eine moderne Welt braucht moderne Werkstoffe - leistungsfähig, intelligent und ökologisch verträglich. Ohne innovative Materialien und Technologien wären sie nicht denkbar: Handys, Fahrzeuge, Computer – oder auch unser Formelrennwagen, den Studierende während ihres Studiums in Freiberg gebaut haben!

Im Schülerlabor "Science meets School - Werkstoffe und Technologien in Freiberg" werden Kinder und Jugendliche zu „Werkstoff-Detektiven“. Sie erkunden die Welt der Materialien, ihre Erzeugung und wichtige Materialeigenschaften. Eigenes Experimentieren in realen Forschungslaboren verdeutlicht, wie entscheidend beispielsweise die Mikrostruktur eines Werkstoffs für dessen Eigenschaften ist. Dafür stehen moderne Forschungsgeräte wie ein Rasterelektronenmikroskop zur Verfügung.

Lehrkräfte finden bei uns interessante Möglichkeiten zur Ergänzung und Profilierung des Unterrichts, vor allem in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern, sowie attraktive Angebote zur individuellen Fortbildung.

Schülerlabor "Science meets school"