ITUN

Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik

Entsprechend des Institutsnamens wird am ITUN in drei Bereichen geforscht und unterrichtet;

  • Thermische Verfahrenstechnik
  • Umweltverfahrenstechnik
  • Naturstoffverfahrenstechnik

Die breite und interdisciplinäre Ausrichtung des ITUNS ermöglicht die gesamtheitliche Untersuchung und Entwicklung von umfassenden und kohärenten Prozessketten.


Dabei spielen ökologische Überlegungen, wie die Abwasseraufbereitung oder die Verwertung von Abfallstoffen, eine wichtige Rolle. Die Studierenden und Promovierenden werden in aktuelle Forschungsarbeiten integriert, die wissenschafts- und/oder industriegetrieben sind.

Aktuelles

ITUN and ATNA at annual Meeting of ProcessNet division “Agglomeration and Bulk solids technology” … weiterlesen
Delegationsreise des ITUN nach Vietnam im Rahmen des deutsch-vietnamesischen Kooperationsprojektes „BioMatUse“ … weiterlesen
BioMatUse - Projektgruppe
Vertreter des Freiberger Instituts für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik (ITUN) sind vom 1. bis 10. März zu Gast bei vietnamesischen Partnern. Es geht um Recyclingprodukte aus der Reis- und Zuckerrohrverarbeitung. … weiterlesen
20. Februar 2019 |

ITUN in Cluj-Napoca, Romania

As part of the ERASMUS cooperation agreement between TU Bergakademie Freiberg and Babes-Bolyai University, Cluj-Napoca, Dr. Seyfarth from ITUN gave the master students from the Hungarien line of study insights into the theory and methods of data analysis for engineers. … weiterlesen
Inhalt abgleichen