Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

 

Das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau bildet innerhalb des Studienganges "Geotechnik und Bergbau" in den Studienrichtungen "Bergbau" und "Spezialtiefbau" aus. Weiterhin werden Lehraufgaben in den geowissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Studienrichtungen wahrgenommen. weitere Informationen

Die praxisnahe Ausbildung der Freiberger Bergbau- und Spezialtiefbauingenieure gewährleistet ausgezeichnete Berufsaussichten in vielfältigen Einsatzgebieten. Auch in der Forschung bearbeitet das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau Themen des Bergbaus und des Spezialtiefbaus, teilweise auch in Kooperation mit renommierten Unternehmen der entsprechenden Wirtschaftszweige. weitere Informationen

Ferner bietet das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau Forschungs-, Weiterbildungs- und Beratungsleistungen für Unternehmen, staatliche Institutionen, Weiterbildungsinteressenten und andere Adressaten an. Dafür stehen vielfältige Versuchsstände - vor allem im Lehrbergwerk "Himmelfahrt Fundgrube", diverse Softwareprodukte und laborative Ausstattung zur Verfügung. weitere Informationen

News

Group photo in front of the research and training mine
As part of the MINERS (Mine Emergency Response School) project, 26 international students took part in a workshop at the research and training mine "Reiche Zeche" of the Technische Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Prof. Dr. Pradeep Singh (left) with Prof. Dr. Carsten Drebenstedt and stude
Prof. Dr. Pradeep Singh from the Central Institute of Mining and Fuel Research visited the Technische Universität Bergakademie Freiberg from 17 to 21 June as a visiting professor. In his lectures he brought the Freiberger students closer to the field of blasting technology. … weiterlesen
At the Workshop in Talinn (Estonia)
Bruno Grafe, member of the junior scientist group InnoCrush, was awarded for his speech about rock analysis at a workshop at the Technische Universität in Talinn (Estonia). … weiterlesen
Group Picture
The Academy of Technical Sciences of Romania (ASTR) invited the Mining Professor Carsten Drebenstedt from Freiberg to a symposium at the leading scientific institution of Romania at May 10, 2019. … weiterlesen
Syndicate content