Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

 

Das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau bildet innerhalb des Studienganges "Geotechnik und Bergbau" in den Studienrichtungen "Bergbau" und "Spezialtiefbau" aus. Weiterhin werden Lehraufgaben in den geowissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Studienrichtungen wahrgenommen. weitere Informationen

Die praxisnahe Ausbildung der Freiberger Bergbau- und Spezialtiefbauingenieure gewährleistet ausgezeichnete Berufsaussichten in vielfältigen Einsatzgebieten. Auch in der Forschung bearbeitet das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau Themen des Bergbaus und des Spezialtiefbaus, teilweise auch in Kooperation mit renommierten Unternehmen der entsprechenden Wirtschaftszweige. weitere Informationen

Ferner bietet das Institut für Bergbau und Spezialtiefbau Forschungs-, Weiterbildungs- und Beratungsleistungen für Unternehmen, staatliche Institutionen, Weiterbildungsinteressenten und andere Adressaten an. Dafür stehen vielfältige Versuchsstände - vor allem im Lehrbergwerk "Himmelfahrt Fundgrube", diverse Softwareprodukte und laborative Ausstattung zur Verfügung. weitere Informationen

Aktuelles

Übergabe
Die AG Grubenwehr der TU Bergakademie Freiberg erhielt von der Sparkassen-Stiftung am 13. Februar neue Schutzkleidung. Diese kommt bereits nächste Woche bei einem Wettbewerb auf internationaler Bühne in den USA zum ersten Einsatz. … weiterlesen
25. Januar 2019 |

Die Dorngrasmücke geht viral

Doktorandin Stefanie Walter mit ihrem Preis umringt von Jurymitgliedern
Unter dem Titel „Soziale Natur – Die Dorngrasmücke geht viral“ reichte die 28jährige Freiberger Doktorandin Stefanie Walter eine Projektidee beim internationalen Forschungswettbewerb „Quarry Life Award“ ein. Nun wurde der Vorschlag der Promotionsstudentin deutschlandweit mit Platz 2 ausgezeichnet. … weiterlesen
Lagebesprechung
Sicherheit hat im Rohstoffabbau höchste Priorität. Gefährdungen von Gesundheit und Leben sind bereits bei der Planung von Abbauvorhaben auszuschließen. … weiterlesen
Reiche Zeche
Die TU Bergakademie Freiberg bereitet sich auf die sächsische Landesausstellung 2020 vor. Das Forschungs- und Lehrbergwerk „Reiche Zeche“ wird hierbei ein wichtiger regionaler Standort sein. … weiterlesen
Inhalt abgleichen