Institut für Informatik

*** Online-Lehrangebote Neu! ***

Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Informatik an der TU Bergakademie Freiberg.

Heutzutage ist die Informatik aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Fortschritt und die Einwirkung der Informatik auf Industrie und Alltag nahm in den letzten Jahrzenten immer stärker zu und beschleunigte sich in den letzten Jahren zunehmend. Natürlich muss auch eine Bildungseinrichtung wie eine Universität darauf Rücksicht nehmen. Diesen Platz an der TU Bergakademie Freiberg nehmen wir mit dem Institut für Informatik ein. Zum Einen sorgen wir für die Grundversorgung mit Informatikausbildung für alle Fakultäten und zum Anderen bieten wir auch eigene Studiengänge an.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen über Wissenswertes über das Institut und seine Mitarbeiter mit seinen zahlreichen Projekten.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Das Institut für Informatik wurde im Jahre 1992 gegründet. Es betreut die Teile der Ausbildung an der Universität, die in jeglicher Hinsicht mit Informatik zu tun haben. Neben unseren eigenen Studiengang Angewandte Informatik, werden die mathematischen Studiengänge und zusätzlich auch sämtliche anderen Studiengänge -- von Chemie, Maschinenbau, Geowissenschaften, Materialwissenschaft bis zu den Wirtschaftswissenschaften - von uns mit den gerade heutzutage so essentiellen Lehrangeboten in Bereich der Informatik versorgt.

Doch nicht nur als Lehreinrichtung, sondern auch als Forschungsinstitut sind wir mittlerweile ein wichtiger Teil dieser Universität.

News

E-Learning via smartphone. Foto: Crispin Mokry
Four initiatives at the TU Bergakademie Freiberg are now being supported as part of the Saxony-wide Digital Fellowship program. … weiterlesen

The students in the virtual projection room CAVE
From February 24th to 28th, the TU Bergakademie Freiberg will once again host the Spring Academy of Math. Besides insights into virtual reality in the innovative projection room CAVE, there will be a workshop on microcontroller programming again this year. … weiterlesen

Two men at a swimming robot in the CAVE
The swimming robot of TU Freiberg, equipped with sensors, is supposed to drive completely autonomously on the water thanks to artificial intelligence and continuously measure various environmental parameters. In this way, the water quality of reservoirs and dams can be checked in real time. … weiterlesen

Students with bicycles in front of the New Mensa.
The plan is to offer a low-cost rental service for cargo bikes suitable for everyday use, with which students of TU Freiberg and citizens will be able to travel comfortably and environmentally friendly on campus and in the university city in the future. The first test phase will start this year. … weiterlesen

Syndicate content