Institut für Werkstofftechnik

Hinweis für alle Studenten:

Bitte auf OPAL informieren, wie die lehrplanmäßigen Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester durchgeführt werden!


Willkommen auf den Seiten des Institutes für Werkstofftechnik (IWT) der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

Das IWT ist u. a. für das Studium der Vertiefungsrichtung Werkstofftechnik im Diplom-Studiengang Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie zuständig.


Die Termine für das Werkstoffwissenschaftliche Kolloquium im WS 2021/22 können hier eingesehen werden. Soweit im Plan nichts anderes vermerkt, findet das Kolloquium bis auf Weiteres in Präsenz statt.


Die Termine für das IWT-Seminar  WS 2021/22 können hier eingesehen werden. Da unter Corona-Bedingungen die Belegung des geplanten Raumes MET 016 nur 20 Personen zu läßt, wird das Seminar bis auf Weiteres Online auf der BBB-Plattform stattfinden (s. OPAL-Kurs).


Aktuelles

Schüler im Klassenzimmer, die einen Powerpoint Vortrag sehen.
Rund 120 Schüler/innen der Landesschule Pforta sind am 29. Oktober zu einem „Tag der Technik“ an der TU Bergakademie Freiberg. Dort erwartet die Teilnehmer/innen der Klassenstufen 9 bis 12 ein abwechslungsreiches Programm vom 3D-Druck über Photovoltaik bis hin zu Chemie-Experimenten. … weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler führen den Kerbschlagbiegeversuch durch
In der letzten Woche der Schüleruniversität können Schüler/innen in Vorlesungen, Workshops und Exkursionen die vielfältige Welt der Werkstoffe an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg erleben. … weiterlesen

(v.l.) Laborleiter Prof. Horst Biermann mit Paul Fuchs im Schülerlabor.
Der 2. Juli war ein besonderer Tag für Paul Fuchs. Der 16 Jahre alte Schüler des Bernhard-von-Cotta-Gymnasiums Brand-Erbisdorf ist der 5.000 Besucher des Schülerlabors der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Der Zehntklässler durfte sich über einen Trampolingutschein freuen. … weiterlesen

Die eingereichten Lehmziegel im Überblick.
Aus über 30 Einsendungen hat die Technische Universität Bergakademie Freiberg am 20. Juni die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Zieglein, Zieglein in der Wand“ des Sonderforschungsbereichs (SFB) 799 ausgewählt. Zwei Schüler des BSZ Julius Weisbach haben die Jury mit ihrem Ziegel überzeugt. … weiterlesen

Inhalt abgleichen