Universität

Die TU Bergakademie Freiberg richtet sich als Ressourcenuniversität bei Forschung und Lehre unter anderem daran aus, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit den endlichen Ressourcen dieser Erde zu bewerkstelligen ist. Dafür entwickeln unsere sechs Fakultäten effiziente und alternative Technologien für Rohstoffgewinnung, Energietechniken, Werkstoffe und Recyclingverfahren und tragen maßgeblich zur Lösung ökonomischer und ökologischer Herausforderungen bei. 

Mit den Ingenieur-, Natur-, Geo-, Material- und Wirtschaftswissenschaften vereint die Hochschule alle Bereiche der modernen Rohstoffforschung im Grundlagenbereich und der anwendungsorientierten Forschung. Über 4.600 Studierende erhalten in rund 65 Studiengängen eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung. Die enge Kooperation mit Unternehmen bringt den Studierenden den Vorteil, Praktika und Belegarbeiten bis hin zur Industriepromotion absolvieren zu können.

Aktuelles

(v.l.) Frank Reuter (Leiter Grubenbetrieb des FLB), Rektor Prof. Dr. Klaus-Diete
Um auch künftig das Grubenrettungswesen im Forschungs- und Lehrbergwerk (FLB) der TU Bergakademie Freiberg sicherzustellen, ist die Universität als langjähriger Kooperationspartner am 24. Mai dem sächsischen Grubenwehrverbund beigetreten. … weiterlesen
Dr.-Ing. Henning Zeidler mit seiner Berufungsurkunde © TU Bergakademie Freiberg
Dr.-Ing. Henning Zeidler übernimmt ab 1. Juni die Professur für Generative Fertigungstechnik an der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik. Die Berufungsurkunde erhielt er heute (24. Mai) von Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht. … weiterlesen
Lithium Tantalat als Beispiel für ein pyroelektrisches Funktionsmaterial
Unter dem Titel „How to measure the pyroelectric coefficient“ (Wie misst man den pyroelektrischen Koeffizienten?) veröffentlichten kürzlich (16.05.2017) Forscher vom Institut für Experimentelle Physik der TU Bergakademie Freiberg in der Zeitschrift Applied Physics Reviews einen Fachartikel. … weiterlesen
Open Air Konzert zu den Freiberger Studententagen 2016 © SMC Marcel Schlenkrich
Studentenwerk Freiberg und Studentenrat der TU Bergakademie Freiberg planen gemeinsam mit vielen studentischen AGs und mit starker Unterstützung der TU Bergakademie Freiberg die Freiberger Studententage 2017. Mehr als eine Woche Programm verschiedenster Couleur kamen so zusammen. … weiterlesen
Inhalt abgleichen