Fakultät für Mathematik und Informatik (Fakultät 1)

Typisch für die Freiberger Mathematiker und Informatiker sind ihre sehr guten Kontakte nicht nur zu den Kollegen ihres Fachgebietes, sondern auch zu Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Wirtschaftswissenschaftlern sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Davon profitieren Forschung und Lehre gleichermaßen. Die Freiberger Absolventen sind keine praxisfernen Theoretiker, sondern bestens für die Anwendung mathematischer Methoden und Modelle gewappnet. Die Jobaussichten für Absolventen unserer Studiengänge sind ausgesprochen gut. Als Fachleute sind sie unter anderem in Technologiezentren, High-Tech-Firmen, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Industrie, in Softwareschmieden, in Unternehmensberatungen und bei Banken und Versicherungen gefragt.

Beim CHE-Hochschulranking 2015/16 zum Mathematikstudium gehören wir wie schon in den Vorjahren wieder zur Spitzengruppe der Universitäten in Deutschland, wenn es um die für Studierende besonders wichtigen Kriterien

  • Betreuung durch Lehrende,
  • Studierbarkeit und
  • Studiensituation insgesamt

geht. Also rechnen Sie mit uns!

Aktuelle Meldungen

Samuel Frommhold und Eltern bei der Langen Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft
Echte Studienatmosphäre, spannende Experimente zum Staunen und Mitmachen sowie Beratungsangebote rund um das Studium – Alles das gibt es zu entdecken, wenn die TU Bergakademie Freiberg am 21. Mai ihre Türen öffnet. … weiterlesen
Vom 4. bis zum 6. Mai fand die vom Insitut für Numerische Mathematik und Optimierung organisierte International Conference on Bilevel Optimization and Related Topics statt. … weiterlesen
Rektor Prof. Klaus-Dieter Barbknecht bei seiner Eröffnungsrede in der Alten Mens
Mit dem 250. Vorlesungsbeginn beendete die Freiberger Universität am 3. Mai offiziell ihr Festjahr. Bei der Abschlussveranstaltung in der Alten Mensa blickte Rektor Prof. Klaus-Dieter Barbknecht auf die Meilensteine des Jubiläums zurück. Abschließend wurde der Jubiläumsbildband erstmals präsentiert. … weiterlesen
Marco Herrmann vom Mining-RoX Projekt bei Erläuterungen zum Roboter Julius © Tip
Die TU Bergakademie Freiberg präsentiert auf der Hannover Messe in diesem Jahr einen mobilen Roboter, der im Bergbau unter Tage zum Einsatz kommt und einen sichereren und effizienteren Bergbau ermöglichen soll. … weiterlesen
Inhalt abgleichen