Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau (Fakultät 3)

 

Auf der Erde leben

Geo-Forschung und Geo-Studium in Freiberg – das ist Wissenschaft und Ausbildung an einem international renommierten und weltweit vernetzten Standort. Die Universität verfügt als Einzige in Deutschland über ein eigenes Forschungs- und Lehrbergwerk sowie mit der terra mineralia und den Geowissenschaftlichen Sammlungen über Ausstellungen von Weltruf.

An der TU Bergakademie Freiberg nehmen die Geowissenschaften das gesamte System Erde in den Blick. Als einzige Universität in Deutschland bietet sie das volle Spektrum in den geowissenschaftlichen Fächern.

Die Naturwissenschaften Mineralogie, Geophysik und Geoökologie helfen, die Erde besser zu verstehen.

Ingenieurwissenschaftliche Fächer aus den Bereichen Geotechnik und Bergbau, Markscheidewesen und Petroleum Engineering stellen sicher, dass Lagerstätten aufgefunden, umweltverträglich erschlossen und verantwortungsvoll genutzt werden.

Geoingenieure und Geowissenschaftler mit dem entsprechenden Know-How unter einem Dach.

2
<<>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Oberbürgermeister Sven Krüger mit Bergstadtkönigin Carolin Fleischer und Rektor
Mit durchweg positiven Eindrücken ging die Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft am 17. Juni auf dem Campus der TU Bergakademie Freiberg und im Gewerbegebiet Nord-West zu Ende. Das Rektorat bedankt sich bei allen Beteiligten für das herausragende Engagement und den Einsatz bis spät in die Nacht. … weiterlesen
Nach der erfolgreichen Qualifikationsrunde im Geo-Quiz der European Association of Geoscientists and Engineers (EAGE) im Frühjahr, reiste das 5-köpfige Team aus Freiberger Geophysik- und Geologie-Studenten zum Finale am 14. Juni nach Paris. Am Ende reichte es für den 4. Platz von 24 Teilnehmern. … weiterlesen
Archivbild Schüleruni "Raumschiff Erde" © TU Bergakademie Freiberg
In den Sommerferien können Schüler ab der 10. Klasse an der TU Bergakademie Freiberg eine Woche lang verschiedene naturwissenschaftliche und technische Studiengänge ausprobieren. Vom 26. Juni bis 4. August bietet die Technische Universität zum mittlerweile sechsten Mal die Schüleruniversität an. … weiterlesen
v.l.n.r.: Dieter Schiemann, Dr. Jürgen Jesse, Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Jürgen
Am 10. Juni überreichte Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht den Absolventen des Tiefbohrer-Jahrganges 1967 ihre Goldenen Diplome. Mit diesen ehrt die Universität das 50-jährige Jubiläum des Studienabschlusses sowie die enge Verbundenheit zur Alma Mater Fribergensis. … weiterlesen
Inhalt abgleichen