Master Chemie

Steckbrief

FakultätFakultät 2 - Chemie und Physik
AbschlussMaster of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit4 Semester
StudienbeginnWinter- und Sommersemester (i.d.R. aber zum Wintersemester)
Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor Chemie der TU Bergakademie oder fachlich mind. gleichwertiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mind. 6 Semestern

BewerbungsfristBewerber mit deutschem Abschluss bis 30.09. bzw. 31.03. jeden Jahres.

Studienkonzept

Der Masterstudiengang Chemie ist forschungsorientiert. Das klassische Studium der Chemie wurde durch Module zu aktuellen Themen wie Chemische Energiewandlung und Supramolekulare Chemie modernisiert und kann durch einen breiten Wahlpflichtbereich entsprechend der eigenen Interessenlage ergänzt werden. Es werden zahlreiche Wahlmodule in unterschiedlichen Fachgebieten angeboten. Module wie „Umwelt- und Rohstoffchemie“, „Halbleiterchemie“, „Siliciumchemie“ oder „Chemie von Salzschmelzen und Ionenflüssigkeiten“ werden an keiner anderen sächsischen Universität angeboten. Nach einer vorbereitenden Projektstudie im dritten Semester schließt der Masterstudiengang mit einer sechsmonatigen Masterarbeit ab. 

Studienablauf

Studienablauf Master Chemie

Download als PDF

Berufsfelder

in der chemischen Industrie: z. B. in der Forschung, Produktionsentwicklung und Anwendungstechnik, Verfahrenstechnik, Management, Chemische Analytik, Umwelt- schutz, Marketing, Patentwesen, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation 

in Unternehmen: z. B. der Pharma-, Kosmetik-, Nahrungsmittel- und Agrarindustrie, der Automobil- und Verkehrsbranche, der Elektro-, Elektronik- und Baustoffindustrie sowie Unternehmen der Energie- und Rohstoffgewinnung und des Recyclings

an Hochschulen und Forschungsinstituten: z. B. im In- und Ausland

im öffentlichen Dienst: z. B. in Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie Gewerbeaufsichtsämtern und Patentämtern

in der metallverarbeitenden und keramischen Industrie: z. B. in den Bereichen Entwicklung und Verarbeitung von Hochleistungswerkstoffen, in der Energie- und Umweltwirtschaft

als freiberuflicher Chemiker

3
<< >>
  • Labor der Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Molekülwand Chemie an der TU Bergakademie Freiberg
  • Studiengang Chemie an der TU Bergakademie Freiberg

Servicebereich

anreise bewerbung direktlinks kommunikationsverzeichnis mensa opal selbstbedienungsportal stellenangebote studienangebot vorlesungsverzeichnis