Erweiterter Senat

Der Erweiterte Senat ist zuständig für die Wahl und die Abwahl des Rektors sowie für die Beschlussfassung über die Grundordnung und ihre Änderung (§ 81a Abs. 2 SächsHSFG). Der Erweiterte Senat besteht aus den stimmberechtigten Mitgliedern des Senates sowie den direkt gewählten Vertretern der Gruppen.

Die Gruppen werden, wie in der Grundordnung der TU Bergakademie Freiberg festgelegt, durch die weiteren Mitglieder wie folgt vertreten:

  • 42 Hochschullehrer
  • 14 akademische Mitarbeiter
  • 14 Studenten sowie
  • 14 sonstige Mitarbeiter

Hinweis: Die unten stehenden Inhalte sind nur uniintern sichtbar.