Master Angewandte Informatik

Steckbrief

FakulätFakultät 1 - Mathematik und Informatik
AbschlussMaster of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit4 Semester
StudienbeginnWinter- und Sommersemester (i.d.R. aber zum Wintersemester)
Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor Angewante Informatik der TU Bergakademie oder fachlich mindestens gleichwertiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mind. 6 Semestern

Studienkonzept

Ausgehend von weiteren Themen der Kerninformatik – u.a. Verteilte Software, Künstliche Intelligenz, Computergrafik – bietet der Masterstudiengang eine vertiefte wissenschaftliche Qualifikation insbesondere auf den Gebieten Virtuelle Realität, High Performance Computing und komplexe IT-Systeme. Damit sind Absolventen in der Lage, speziell in den integrierten Anwendungsfächern in Bereiche vorzustoßen, die in hohem Maße die zukünftige technische und wissenschaftliche Entwicklung bestimmen.

Studienablauf

Das Studium setzt sich aus 66,7% Informatik, 18,3% Anwendungsfach, 10%, Mathematik, 5% allgemein- und persönlichkeitsbildende Wahlpflichtmodule zusammen. 

Ablaufplan

Muster Studienablaufplan Master Angewandte Informatik

 

 

 

 


Vorlesungsverzeichnis:
 Stundenpläne des laufenden Semesters

Gremien

Nach dem Master

Einstieg in den Beruf

Für Absolventen des Master-Studiengangs Angewandte Informatik kommen prinzipiell die gleichen Tätigkeitsfelder wie für Absolventen des Bachelor-Studiengangs in Frage, jedoch ist die Tätigkeit der Master-Absolventen in stärkerem Maße forschungsorientiert. Daher kommt auch ein Einsatz in Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen in Frage.

Berufseinstieg suchen. Karriere finden: Career Center 

Wissenschaftliche Laufbahn

Studierende mit i.d.R. besonders guten Studien- und Prüfungsleistungen sind durch ihren Master- bzw. ihren Diplomabschluss zur Promotion berechtigt und können so ihre akademische Laufbahn weiter gestalten. Interessenten für eine Promotion an der TU Bergakademie Freiberg können sich entweder direkt bei einem Professor des entsprechenden Fachgebietes oder bei der Graduierten- und Forschungsakademie (GraFA) informieren.  

Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Für Absolventen des Master-Studiengangs Angewandte Informatik sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt genauso positiv einzuschätzen wie bei den Absolventen des Bachelor-Studiengangs. Die Einstiegsgehälter liegen jedoch um ca. 10% höher.

Weitere Informationen

Media: Prof. Jung über das Informatik-Studium

Fakultät für Mathematik und Informatik

Der Master-Studiengang Angewandte Informatik wird angeboten von der Fakultät für Mathematik und Informatik, weiter zu den Informationen der Fakultät

 
<<>>

 

Studienablauf

Servicebereich

anreise bewerbung direktlinks kommunikationsverzeichnis mensa opal selbstbedienungsportal stellenangebote studienangebot vorlesungsverzeichnis