Regional Center Freiberg

Logo EIT RM RCF

Die TU Bergakademie Freiberg (TU BAF) zusammen mit dem Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf (HZDR) beteiligt sich als Hauptpartner am European Institute of Innovation and Technology (EIT) innerhalb der Knowledge and Innovation Community EIT RawMaterials (KIC EIT Raw Materials). Das Hauptziel des EIT ist die Verbesserung des nachhaltigen Wachstums und der Wettbewerbsfähigkeit in Europa durch eine Stärkung der Innovationskapazität der Mitgliedstaaten der EU.

Im September 2015 begannen die Arbeiten an der TU BAF zur Etablierung eines „EIT RawMaterials - Regional Center Freiberg“. Dieses Büro spielt zukünftig eine wichtige Rolle zur regionalen Förderung der Wissenschaft und Forschung, der Volks- und Berufsbildung, sowie des Umweltschutzes.

Eingliederung des Regional Center Freiberg