Studium International

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist eine internationale Hochschule mit einem weltweiten Lehr- und Forschungsnetzwerk. Hier studieren und lehren Menschen aus den verschiedensten Ländern der Erde.

  • zu einem Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt an der TU Bergakademie Freiberg für Interessenten aus dem Ausland,
  • für einen Auslandsaufenthalt (Planung und Vorbereitung),
  • zu Programmen (Erasmus, Promos),
  • zu Stipendien und Praktika und
  • zu Sprachkursen (Deutsch für Ausländer, Fremdsprachen)

Internationale StudierendeInternationale Studierende

Sie kommen aus dem Ausland und möchten an der TU Freiberg studieren? Sie sind bereits an der Universität und möchten sich informieren? Weiter


Wege ins AuslandWege ins Ausland

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für Praktika, Austauschprogramme (ERASMUS, PROMOS) oder Stipendien? Weiter


WissenschaftlerWissenschaftler

Sie sind deutscher Wissenschaftler oder Gastwissenschaftler und suchen weitere Informationen? Weiter


ERASMUSERASMUS

Alle Informationen zum ERASMUS Programm! Weiter


Sprache lernenSprachen

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für  Fremdsprachen oder suchen Informationen für die deutsche Sprachausbildung? Weiter


PartnerPartner

Ein Überblick über die internationalen Partner der TU Bergakademie Freiberg! Weiter


ServiceService

Kontakt, Formulare, Alumni und die Aufgaben des IUZ. Weiter

 

 

 

Zum Seitenanfang

Banner: TU Bergakademie Freiberg, Fotograf Eckardt Mildner

Aktuelles

Dr. Idris Hadi informiert sich im E-Technik-Labor der TU Freiberg
Die TU Bergakademie Freiberg will die Universität Ishik-Erbil beim Aufbau der Studiengänge Maschinenbau und Mechatronik unterstützen und irakische Gastwissenschaftler und Studenten in Freiberg weiterbilden. … weiterlesen
Frontansicht CHILE-HAUS-FREIBERG
Am 19. Oktober überreichte Dr. Erika Krüger, Vorstandsvorsitzende der Dr.-Erich-Krüger-Stiftung und großzügige Stifterin der TU Bergakademie Freiberg, das CHILE-HAUS-FREIBERG der Universität zur Nutzung. … weiterlesen
Gruppenfoto
Studierende der Universität für Bergbau und Geologie „St. Ivan Rilski“ aus Sofia sowie Studierende aus Freiberg besuchten vergangene Woche Tagebau-Anlagen in Deutschland und Polen. So wird die enge Zusammenarbeit zwischen der bulgarischen Universität und dem Institut für Geotechnik intensiviert. … weiterlesen
Geschenkübergabe im Ratskeller (Brief mit Schleife)
Nach dem Shanghai-Aufenthalt von Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht im Mai 2017 besuchte eine chinesische Delegation der University of Shanghai of Science and Technology nun die TU Bergakademie Freiberg. So wurden die Beziehungen der beiden Universitäten mit ähnlichem Profil weiter gestärkt. … weiterlesen
Inhalt abgleichen