Studium International

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist eine internationale Hochschule mit einem weltweiten Lehr- und Forschungsnetzwerk. Hier studieren und lehren Menschen aus den verschiedensten Ländern der Erde.

  • zu einem Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt an der TU Bergakademie Freiberg für Interessenten aus dem Ausland,
  • für einen Auslandsaufenthalt (Planung und Vorbereitung),
  • zu Programmen (Erasmus, Promos),
  • zu Stipendien und Praktika und
  • zu Sprachkursen (Deutsch für Ausländer, Fremdsprachen)

Internationale StudierendeInternationale Studierende

Sie kommen aus dem Ausland und möchten an der TU Freiberg studieren? Sie sind bereits an der Universität und möchten sich informieren? Weiter


Wege ins AuslandWege ins Ausland

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für Praktika, Austauschprogramme (ERASMUS, PROMOS) oder Stipendien? Weiter


WissenschaftlerWissenschaftler

Sie sind deutscher Wissenschaftler oder Gastwissenschaftler und suchen weitere Informationen? Weiter


ERASMUSERASMUS

Alle Informationen zum ERASMUS Programm! Weiter


Sprache lernenSprachen

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für  Fremdsprachen oder suchen Informationen für die deutsche Sprachausbildung? Weiter


PartnerPartner

Ein Überblick über die internationalen Partner der TU Bergakademie Freiberg! Weiter


ServiceService

Kontakt, Formulare, Alumni und die Aufgaben des IUZ. Weiter

 

 

 

Zum Seitenanfang

Banner: TU Bergakademie Freiberg, Fotograf Eckardt Mildner

Aktuelles

Chinesische Wirtschaftsdelegation aus Peking. © Birgit Holthaus
Die TU Bergakademie Freiberg setzt auf stärkere Kontakte zur chinesischen Wirtschaft. Hierzu ist heute eine Delegation des Unternehmens Changzheng Engineering Co., Ltd (CECO) aus Peking zu Gast. … weiterlesen
Die TU Bergakademie Freiberg.
Die TU Bergakademie Freiberg erreicht bei einem aktuellen Universitätsranking einen Spitzenplatz. Beim 2018 QS World University Rankings by Subject, das heute von QS Quacquarelli Symonds in London veröffentlicht wird, erhielt sie den vierten Platz für Bergbau. … weiterlesen
Aufforstung im Amazonas-Gebiet. Foto: Matschullat
Forscher der TU Bergakademie Freiberg helfen bei der Renaturierung des Tropischen Regenwaldes. Ab März untersuchen sie dafür im brasilianischen Amazonasgebiet neu gepflanzte Bäume auf gerodetem Weideland. … weiterlesen
Das Kyushu Institute of Technology © Kyutech
Mit der am 15. Februar unterschriebenen Absichtserklärung möchte Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht den Austausch zwischen japanischen Studierenden und Wissenschaftlern mit der TU Bergakademie Freiberg weiter fördern. … weiterlesen
Inhalt abgleichen