Girls'Day, 26.04.2018

Am Girls'Day können Mädchen Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften entdecken. Dazu gibt es die Möglichkeit, sich in Unternehmen umzuschauen oder zu uns an die Universität zu kommen. Bei uns können Mädchen Studiengänge aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik kennenlernen.

In spannenden Workshops stellen wir Dir die faszinierende Welt der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) vor. Das sind unsere Themen:

  1. Experimente mit Feuer und Farbe
  2. Was Glas alles kann
  3. Der reinste Raum der Uni Freiberg
  4. Manche mögen es heiß – 3D-Druck für Hochtemperaturanwendungen
  5. Auch Mädchen können Mathematik und Informatik
    Erlebe eine Technikshow der Informatik und tauche ein in die Welt der Wissenschaft. Die Workshops "Streifzug durch die Welt der Graphen" und "Geheimcodes und wie man sie knackt" geben dir Einblicke in spannende und aktuelle Themen rund um Zahlen und Codes. weitere Informationen
  6. Verborgene Keramik - Wo ist Keramik überall versteckt?
  7. Metalle zum Leben erwecken
    Du hast Lust, einen einfachen, aber spektakulären Versuch aus der Hightech-Wissenschaft zu lernen, mit dem du deine Freunde beeindrucken kannst? Dann zeigen wir dir einen Werkstoff, der sich unter verschiedenen Bedingungen immer wieder an die Form „erinnert“, die du ihm gegeben hast. Experimentiere mit deiner eigenen Formgedächtnislegierung „Nitinol“ und erfahre mehr über die besonderen Metalle, die tatsächlich denken können.
  8. Bio meets Geo - oder wie kommt die Schnecke ins Gestein?
    Geologie ist ein bisschen wie Kriminalistik. Akribisch wie Detektive erforschen Geowissenschaftler heute die Geschichte unserer Erde, suchen nach Rohstoffen und wie man diese heute oder in der Zukunft nutzen kann:
    • Suche nach 1. Lebenszeichen im Sand unter dem Mikroskop.
    • Probiere Dich mit Präparationswerkzeug am Festgestein.
    • Erfahre wie die Abdrücke und unsere Schnecke in das Gestein kommen und fertige Dein eigenes „prähistorisches“ Schmuckstück.

Sei beim Girls'Day 2018 dabei! Wir freuen uns auf Deinen Besuch. Unser Angebot und die Anmeldung findest Du im Girls'Day-Radar: weiter 

Wir freuen uns auf Dich.

5
<<>>

Aktuelles

Forscher schaut in Recycling-Anlage.
Aus Stroh wird Gold, und aus Abfällen entsteht ein wertvoller Rohstoff: Deutsche Phosphor-Plattform informiert sich am 20. 4. über Phosphorrückgewinnung "Made in Freiberg". … weiterlesen
Forscher baut Windkanal auf.
Freiberger Forscher arbeiten an Filtern für schädliche Keime, insbesondere bei Tierställen mit Massentierhaltung. Sie sollen den Bedarf an Antibiotika für die Tiere weiter reduzieren. … weiterlesen
Professor im Innenhof der Bergakademie.
Als Präsident der ISAAC Community wirkt Mathe-Professor Michael Reissig mit an der internationalen Vernetzung der TU Bergakademie. … weiterlesen
Kinder mit drei Gästen hinter rotem Band.
Nach einjähriger Bauzeit wurde heute (11. April) der Anbau an der Kita Hornmühlenweg des Studentenwerkes Freiberg eingeweiht. Es gibt nun 25 Plätze mehr. Insgesamt bietet das Studentenwerk in seinen zwei Einrichtungen 150 Plätze für Kinder ab dem Alter von vier Monaten. … weiterlesen
Inhalt abgleichen