Vertretung Schwerbehinderte

Die Schwerbehindertenvertretung ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten, (§§ 177–180 SGB IX).

Sie hat, ihrem gesetzlichen Auftrag nach § 178 Absatz 1 SGB IX folgend, die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben im Betrieb oder der Dienststelle zu fördern und deren Interessen zu vertreten.

Dazu wird sie beratend und helfend tätig.

Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeit zählen insbesondere:

  • die Überwachung, die Einhaltung und die Durchsetzung der für die Unterstützung

    schwerbehinderter Menschen geltenden Vorschriften gegenüber dem Arbeitgeber

  • die Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und von Inklusionsmaßnahmen

  • die Etablierung als Anlaufstelle für Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten Menschen im Arbeitsalltag 

 

Heike Schumann


Vertrauensperson

Fuchsmühlenweg 9, Zimmer 206

Telefon +49 3731 39-2606
Heike [dot] Schumannatmabb [dot] tu-freiberg [dot] de



 

Rosemarie Krause


1. Vertretung

Lampadiusstraße 4, Weisbach-Bau, Zimmer 121c

Telefon +49 3731 39-2373
Rosemarie [dot] Krauseatimfd [dot] tu-freiberg [dot] de



 

Wolfgang Gaßner


2. Vertretung

Gustav-Zeuner-Straße 1a, Zimmer H2.06

Telefon +49 3731 39-4319
Wolfgang [dot] Gassneratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de



 

Carolin Ludewig


3. Vertretung

Agricolastraße 17/Gartenhaus, Zimmer E004/E005

Telefon +49 3731 39-2915
Carolin [dot] Ludewigatikgb [dot] tu-freiberg [dot] de