Projekt: Zukunftsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Digitalisierung und Globalisierung stellen den Wettbewerb zunehmend auf den Kopf. Wer mithalten will, findet sich in einem Spannungsfeld von Herausforderungen und den eigenen Abhängigkeiten wieder.

Hieraus entsteht das Dilemma, die eigenen Kräfte zwischen der Optimierung des Tagesgeschäfts und der Entwicklung neuer Ideen sinnvoll zu verteilen.

Während KMU in der Regel keine Probleme in der Tagesgeschäftsoptimierung haben, zeigen Studien, dass die Innovationskraft deutscher KMU im Vergleich zu vergleichbaren Unternehmen anderer europäischer Nationen sehr gering ist.

Das Ziel das Projektes ist daher die Entwicklung einer kostenlosen Software für Mitarbeiterschulung und Innovationsmanagement. Insbesondere kleinere Organisationen sollen hiervon profitieren. Geplante Elemente dieser Software können Sie der folgenden Abbildung entnehmen:

Funktionen der Software

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Projektbeschreibung oder der Beschreibung der CE-Plattform.

Sofern Sie an einer Projektteilnahme interessiert sind, finden Sie hier eine Übersicht.

Wortbildmarke BMWI