Ablauf

Validierungsprojekte
  • Zwei Einreichungsstichtage pro Jahr: 31.03. und 30.09.
  • Antrag mit dem Fokus auf Innovation, potentielle Anwendungsfälle, Validierungsziele und Ausblick Verwertung
  • pro Einreichungszeitraum stehen 180.000 € zur Verfügung
  • Auswahl der Validierungsprojekte erfolgt in einem Wettbewerbsverfahren durch interne Bewertungsjury
  • Projektstart jeweils zum 01.06./01.07. bzw. 01.12./01.01.
FLEX-Projekte
  • fortlaufende Einreichung möglich
  • max. Projektbudget von 10.000 € für unterstützende Leistungen in bestehenden anwendungsorientierten Forschungsprojekten