Weitere Veröffentlichung im Jubiläumsjahr: Die BHT-Medaillen der TU Bergakademie Freiberg

Buchcover
Im Vorfeld des anstehenden BHT erscheint eine neue Veröffentlichung der Freiberger Münzfreunde mit zahlreichen historischen Bilddokumenten.

Herholz, Helmut: Die BHT-Medaillen der TU Bergakademie Freiberg - Die Geschichte der Berg- und Hüttenmännischen Tage an der Bergakademie Freiberg im Spiegel der Teilnehmerplaketten, Katalog 3 (2015) der Reihe der Freiberger Münzblätter, 100 S., Freiberg 2015, A5-Weichbroschur als Klebebindung mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 12,50 €, Bezug über die Freiberger Münzfreunde e. V., c/o Helmut Herholz, Friedeburger Str. 38, 09599 Freiberg

Die numismatische Geschichte der Bergakademie Freiberg (seit 1993 Technische Universität) ist reich an Geprägen. Jeder Sammler denkt dabei sofort an die seltenen Prämientaler sowie an die Erinnerungsmedaillen zu den Gründungsjubiläen. Neben einigen Medaillen auf Gedenkveranstaltungen von Instituten oder Ehrungen von bedeutenden Hochschullehrern hat sich nach 1945 eine Ausgabenserie entwickelt, die heute von vielen Hochschul-, Bergbau- und Heimatsammlern gesucht wird. Der Katalog behandelt die Geschichte der Berg- und Hüttenmännischen Tage (BHT) an der Bergakademie Freiberg im Spiegel dieser Teilnehmerplaketten.

Die Broschüre wird mit einem umfangreichen Abbildungsteil ausgewählter historischer Bilddokumente beschlossen, die eindrucksvoll die Bedeutung des Berg- und Hüttenmännischen Tages als jährliche wissenschaftliche Hauptveranstaltung an der Bergakademie Freiberg hervorheben und auch die Medaillen in ihrem geschichtlichen Kontext erscheinen lassen.

Neugierig geworden? Eine Leseprobe finden Sie hier.

Ansprechpartner: 
Stefanie Preißler