Rückblick studentischer Gesprächsabend Südamerika

Foto Blick in den gut gefüllten Saal im Klubhaus Alte Mensa
Rund 50 Studierende, Alumni und Vereinsmitglieder waren am 9. Mai 2017 ins Klubhaus Alte Mensa gekommen, um sich auf eine Motorradreise quer durch Südamerika entführen zu lassen.

In ihrem Bildervortrag "Salzwüsten, Sandwüsten, Betonwüsten: Auf den Spuren der Bergakademie in Südamerika" gaben die beiden BWL-Studenten Friedrich Hanzsch und Matti Seifert anschauliche und kurzweilige Einblick in ihre Erlebnisse.

VortragsfotoDie Beiden bereisten Ende 2015 / Anfang 2016 mit ihren Motorrädern Südamerika und besuchten dabei unter anderem Partneruniversitäten der TU Bergakademie Freiberg in Bolivien, Chile sowie Peru. Finanziell unterstützt wurden die Beiden vom Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg e.V. und der Universität selbst. 

Wir möchten uns noch einmal bei den beiden Referenten für den wunderbaren Reisebericht (1,5 Stunden vergingen wie im Flug) und beim Team des Studentenwerks Freiberg bzw. des Klubhaus Alte Mensa für die reibungslose Organisation vor Ort bedanken!

Poster Studentischer Gesprächsabend Südamerika

Fragen beantwortet / Contact: 
Dr. Constance Bornkampf / Stefanie Preißler