Professor:innen

Professor:innen

165/2022 – W3-Professur für Diskrete Strukturen

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institut für Diskrete Mathematik und Algebra
Gesucht wird eine Persönlichkeit (m/w/d), die auf einem aktuellen Forschungsgebiet der diskreten Mathematik (beispielsweise der algorithmischen Graphentheorie, der strukturellen Kombinatorik, der diskreten Geometrie, der Berechenbarkeits- oder Komplexitätstheorie) international hervorragend ausgewiesen ist und dabei einen starken Anwendungsbezug, vorzugsweise in der theoretischen Informatik, im Bereich der Künstlichen Intelligenz oder in der mathematischen Datenanalyse, aufweist. Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln werden ebenso erwartet, wie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit bestehenden Forschungsgruppen der Universität. Die TU Bergakademie Freiberg hat als Ressourcenuniversität ein einzigartiges Profil in den Gebieten Geo, Material, Energie und Umwelt. Der Fähigkeit und Bereitschaft des künftigen Inhabers der Professur (m/w/d) zu interdisziplinärer Zusammenarbeit kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Zu den Aufgaben der Professur gehört die Beteiligung an den von den mathematischen Instituten angebotenen Lehrveranstaltungen, insbesondere im Bereich der diskreten Mathematik und der theoretischen Informatik. Neben einer hervorragenden wissenschaftlichen Qualifikation werden deshalb didaktische Fähigkeiten und ein hohes Engagement in der Lehre erwartet.
Bewerbungsschluss: 30. September 2022

165-E/2022 – W3-Professur (W3) professorship of Discrete Structures

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Faculty of of Mathematics and Computer Science
We are looking for a mathematician with an outstanding international reputation in a current research area of discrete mathematics (e.g. algorithmic graph theory, structural combinatorics, discrete geometry, computability theory, or complexity theory), whose research profile furthermore has a strong focus on applications, preferably in theoretical computer science, artificial intelligence, or mathematical data analysis. Experience in the acquisition of third-party research funding is expected, as well as readiness for collaboration with existing research groups at TU Bergakademie Freiberg. With a distinguished focus on all aspects relating to the management of natural resources, the TU Bergakademie Freiberg features a unique profile in the areas of earth, material, energy and environmental sciences. Therefore, the future colleague's ability and willingness for interdisciplinary cooperation is of considerable importance. Teaching duties include introductory and advanced courses for students in mathematics and other curricula, in particular in the areas of discrete mathematics and theoretical computer science. In addition to an outstanding research track record, applicants are expected demonstrate excellent proficiency in and strong commitment to teaching. The ability and willingness to teach in both German and English are prerequisites for the application.
Bewerbungsschluss: 30. September 2022