Nichtwissenschaftliches Personal

Nichtwissenschaftliches Personal

268/2019 – Mitarbeiter (m/w/d) Volljurist (m/w/d)

Bereich: Universitätsverwaltung – Kanzler
Aufgabenschwerpunkte im Tätigkeitsbereich der Universitätsverwaltung sind die juristische Bearbeitung von Aufgaben vorwiegend mit Bezug zum Zivilrecht und öffentlichen Recht, die Beratung der Fachabteilungen in Rechtsfragen, die Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen, die Ausarbeitung von Kooperations- und Forschungsverträgen sowie die eigenständige Übernahme bestimmter weiterer Aufgabengebiete wie z. B. die Bearbeitung von EU-Angelegenheiten und als Datenschutzbeauftragter (m/w/d). Das Aufgabenspektrum umfasst ebenso u. a. die Vorbereitung von Sitzungen des Senates sowie die rechtliche Beratung der Hochschulleitung, Dezernate und Fakultäten.
Bewerbungsschluss: 16. Dezember 2019

275/2019 – Techn. Mitarbeiter (m/w/d) Chemische Laborantin (m/w/d) (Isotopengeochemie und Geochronologie)

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Mineralogie
Die Laborantin (m/w/d) wird im isotopengeochemischen Labor am Institut für Mineralogie arbeiten. Dies beinhaltet chemische Arbeiten im Reinraum mit Einsatz verschiedener Chemikalien (u. a. konzentrierter Säuren) und Messungen am Massenspektrometer und umfasst u. a.: chemischer Aufschluss von Gesteinsproben und anderen Proben; Arbeit an Austauschersäulen zur Abtrennung bestimmter Elemente (z. B. Sr, Nd, Pb); Destillation von Säuren zur Gewinnung hochreiner Säuren; chemische Reinigung von Teflonmaterialien im Labor; Messung am Massenspektrometer; Auswertung der Messungen  Mitwirkung in der Lehre
Bewerbungsschluss: 16. Dezember 2019

269/2019 – Techn. Mitarbeiter (m/w/d) Architekt, Bauingenieur Planung (m/w/d)

Bereich: D1 Bau- und Gebäudemanagement – Dezernat Bau- und Gebäudemanagement
Vorbereitung von Kleinen und Großen Baumaßnahmen für die Universität gemäß RLBau Sachsen sowie Maßnahmen des Zuwendungsbaus; Erarbeitung von Planungsunterlagen für den Hochschulbau; fachliche Betreuung von Kleinen und Großen Baumaßnahmen sowie Maßnahmen des Zuwendungsbaus und des Bauunterhalts; Koordinierung und Organisation der Zusammenarbeit mit den Nutzern innerhalb der Universität und dem als Bauherrn fungierenden; Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), Niederlassung Chemnitz; Ermittlung und Bewertung des Flächenbedarfs der TU; Erarbeitung von Nutzungskonzeptionen für die Liegenschaften der TU
Bewerbungsschluss: 17. Dezember 2019