Nichtwissenschaftliches Personal

Nichtwissenschaftliches Personal

244/2022 – Techn. Mitarbeiter (m/w/d) Techn. Mitarbeiter:in / Betriebsingenieur:in (m/w/d)

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Professur Energieverfahrenstechnik (EVT)
Wir suchen engagierte Menschen, die sich für das Themengebiet erneuerbarer synthetischer Kraftstoffe begeistern. Im Rahmen eines BMDV-geförderten Projektes wird ein Team aus Wissenschaftlern und Technikern sowohl im Labormaßstab als auch an der Großversuchsanlage des Instituts die Forschungsarbeiten zur Synthese von hochoktanigem Ottokraftstoff aus Methanol weiterführen. Sie unterstützen als techn. Mitarbeiter:in / Betriebsingenieur:in die Arbeiten im Anlagenteam: Auslegung, Planung, Aufbau, mechanische Inbetriebnahme, Funktionstests und Betrieb von Versuchs- und Labor-anlagen (im Schichtbetrieb) unter Beachtung der geltenden Vorschriften (u.a. Arbeitsanweisungen, Betriebsanlei-tungen, ArbStättV, BGV-Regelwerk, BetrSichV); Durchführung von Anlagenänderungen, Wartung, Instandhaltung, Pflege der entsprechenden Betriebsdokumente (u.a. Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitsbescheinigungen, Betriebsanweisungen, Bedienungsanleitungen, Ar-beitsanweisungen und Checklisten); Überwachung der Anlagen einschließlich der dazugehörigen Aktivitäten in Abstimmung mit den zugelassenen Überwachungsstellen; technische Abstimmung der Versuche sowie zeitliche und inhaltliche Koordination der Versuchspläne mit den Projektbearbeitern; Bilanzierung von Medienbestellungen, Ersatzteilhaltung und Aufbau der dazugehörigen Kooperationen; Entwicklung und Aufbau von speziellen Versuchs- und Messeinrichtungen; Durchführung von Analysen, Systematisierung und Bewertung der Analysedaten; Mitarbeit bei der Erstellung prozessrelevanter Stoff- und Energiebilanzen; Einweisung und Betreuung von Mitarbeitern, Studenten an den Labor- und Versuchsanlagen sowie von Fremdpersonal; Mitwirkung bei der Berichtserstellung.
Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2022

245/2022 – Mitarbeiter (m/w/d) Techn. Mitarbeiter:in / E-MSR-Techniker:in (m/w/d)

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur Energieverfahrenstechnik (EVT)
Wir suchen engagierte Menschen, die sich für das Themengebiet erneuerbarer synthetischer Kraftstoffe begeistern. Im Rahmen eines BMDV-geförderten Projektes wird ein Team aus Wissenschaftlern und Technikern sowohl im Labormaßstab als auch an der Großversuchsanlage des Instituts die Forschungsarbeiten zur Synthese von hochoktanigem Ottokraftstoff aus Methanol weiterführen. Sie unterstützen als techn. Mitarbeiter:in / E-MSR-Techniker:in die Arbeiten im Anlagenteam: Inbetriebnahme, Funktionstests und Betrieb von Versuchs- und Laboranlagen (im Schichtbetrieb) unter Beachtung der geltenden Vorschriften (u.a. Arbeitsanweisungen, Betriebsanleitungen, ArbStättV, BGV-Regelwerk, BetrSichV) und in Abstimmung mit dem Anlagen- bzw. Schichtverantwortlichen; Durchführung von Anlagenänderungen, Wartung, Instandhaltung, Störungsbeseitigungen, ggf. Programmierarbeiten an der MSR-, PLS-Technik; eigenverantwortliche Kontrolle der E-MSR-technischen Ausrüstungen einschließlich Nebenanlagen sowie Reali-sierung von Prüfzyklen an überwachungspflichtigen Anlagenteilen; Messdatenerfassung; Einweisung und Anleitung von Fremdfirmen und eigenem Personal.
Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2022

246/2022 – Techn. Mitarbeiter (m/w/d) Techn. Mitarbeiter:in / Anlagen-Mechaniker:in (m/w/d)

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur Energieverfahrenstechnik (EVT)
Wir suchen engagierte Menschen, die sich für das Themengebiet erneuerbarer synthetischer Kraftstoffe begeistern. Im Rahmen eines BMDV-geförderten Projektes wird ein Team aus Wissenschaftlern und Technikern sowohl im Labormaßstab als auch an der Großversuchsanlage des Instituts die Forschungsarbeiten zur Synthese von hochoktani-gem Ottokraftstoff aus Methanol weiterführen. Sie unterstützen als techn. Mitarbeiter:in / Anlagen-Mechaniker:in die Arbeiten im Anlagenteam: mechanische Inbetriebnahme, Funktionstests und Betrieb von Versuchs- und Laboranlagen (im Schichtbetrieb) unter Beachtung der geltenden Vorschriften (u.a. Arbeitsanweisungen, Betriebsanleitungen, ArbStättV, BGV-Regelwerk,BetrSichV) und in Abstimmung mit dem Anlagen- bzw. Schichtverantwortlichen; Durchführung von Anlagenänderungen, Wartung, Instandhaltung, Störungsbeseitigungen; eigenverantwortliche Kontrolle der maschinentechnischen Ausrüstungen einschließlich Nebenanlagen sowie Realisierung von Prüfzyklen an überwachungspflichtigen Anlagenteilen; Messdatenerfassung; Reinigungs- und Entsorgungsarbeiten im Zusammenhang mit der Medienver- und -entsorgung; Einweisung und Anleitung von Fremdfirmen und eigenem Personal.
Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2022

247/2022 – Techn. Mitarbeiter (m/w/d) Techn. Mitarbeiter:in / Laborant:in (m/w/d)

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – , Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur Energieverfahrenstechnik (EVT)
Wir suchen engagierte Menschen, die sich für das Themengebiet erneuerbarer synthetischer Kraftstoffe begeistern. Im Rahmen eines BMDV-geförderten Projektes wird ein Team aus Wissenschaftlern und Technikern sowohl im Labormaßstab als auch an der Großversuchsanlage des Instituts die Forschungsarbeiten zur Synthese von hochoktanigem Ottokraftstoff aus Methanol weiterführen. Im institutseigenen Labor werden experimentelle Untersuchungen und analytische Arbeiten an Ausgangsstoffen und Reaktionsprodukten des Syntheseprozesses durchgeführt. Sie unterstützen als techn. Mitarbeiter:in die Arbeiten im Labor: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalisch-chemischen Untersuchungen an Gasen und Flüs-sigkeiten sowie Feststoffen mit modernen Mess- und Analysengeräten nach DIN- und anderen Vorschriften auf dem Gebiet der Brennstoffcharakterisierung (Immediat-, Elementaranalyse, Heizwertbestimmung, spezielle Ben-zinanalytik); methodische Betreuung von analytischen Verfahren zur Hauptelement- und Spurenelementanalytik (Fotometrie, Chromatografie, Röntgenanalytik); Erarbeitung von Kenntnissen über gerätetechnische Abläufe und technische Wartung der Geräte, inkl. Kalibrierung; Erstellung von Analysenserien und Bedienung von Geräten über externen PC; Datenauswertung.
Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2022

260/2022 – Techn. Angestellter (m/w/d) Systemadministrator:in (m/w/d)

Bereich: D2 Studium und Forschung – Abteilung Studentische und Akademische Angelegenheiten
Technische und administrative Betreuung sowie Wartung der eingesetzten Softwaresysteme; fristgerechte Erarbeitung und Prüfung eines optimierten Stunden- und Raumplanes; Pflege des elektronischen Vorlesungsverzeichnisses; Nutzermanagement, Einweisungs- und Schulungsveranstaltungen, Onlineberatung und Support; Unterstützung bei der Einführung neuer Software im Dezernat.
Bewerbungsschluss: 20. Oktober 2022

264/2022 – Techn. Angestellter (m/w/d) ERP - Anwendungsentwickler:in (m/w/d)

Bereich: Universitätsverwaltung – ERP-Kompetenzzentrum sächsischer Hochschulen
Bewertung der technischen Realisierbarkeit von Kundenanforderungen; Entwicklung der nötigen Services zur Operationalisierung des Front-Ends; in unseren IT-Projekten ist der / die gesuchte Beschäftigte von der Anforderung, der Analyse, dem Design bis zur Implementierung, dem Test und der finalen Einführung aktiv beteiligt; enge Zusammenarbeit im Team mit anderen Entwicklern, z.B. direkt mit dem Softwarehersteller; Übernahme von Verantwortung für die Behebung von Bugs und selbstständige Durchführung der Dokumentation in unseren dazugehörigen Standardtools (Jira, Bitbucket, Wiki,...).
Bewerbungsschluss: 23. Oktober 2022

237/2022 – Sekretär (m/w/d) Verwaltungsangestellte:r

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Werkstofftechnik
Finanztechnische Betreuung und Überwachung von drittmittelfinanzierten Projekten (u.a. Budgetverwaltung, Auswerten der Finanzdaten und Erstellen der Monats- und Jahresabrechnungen; Berichtswesen für den Fördermittelgeber; Unterstützung bei der Durchführung von Drittmittelprojekten; Beschaffungsaufgaben); selbständige Erledigung des Schriftverkehrs und administrative Mitwirkung bei Personalangelegenheiten, Terminvereinbarungen, Vorbereitung von Dienstreisen, Abrechnungen von Reisekosten; Beschaffung von Materialien, Geräten und Literatur; Mitarbeit in der Organisation von Studienangelegenheiten und Workshops; allgemeine Sekretariatsführung für die Institutsleitung.
Bewerbungsschluss: 23. Oktober 2022