Notwendigkeit und Ziele einer Website

Warum das Ganze?

Durch die wachsende Bedeutung des Internets müssen auch die Inhalte für die verschiedenen Zielgruppen und an deren Anforderungen an das Informationsangebot angepasst werden.

Informationen, Bilder, Videos usw. werden im Web zur Verfügung gestellt, damit diese von andere genutzt werden können. Wenn man möchte, dass die Inhalte wahrgenommen werden, müssen diese folglich so aufbereitet werden, dass sie den Erwartungen der Besucher entsprechen. Ansonsten verlassen die Besucher die Seite wieder recht zügig.

Nur, wenn man auf die Nutzer Rücksicht nimmt, wird man selbst berücksichtigt.

Denn die Besucher einer Website haben oftmals ein konkretes Ziel: Sie suchen eine bestimmte Information oder eine Lösung für ein Problem. Dabei sind sie recht ungeduldig, wollen also schnell ans Ziel gelangen. Hierbei stellen sie sich automatisch essentielle Fragen: Wo befinde ich mich? Wo finde ich mein Ziel?

Die Inhalte werden dabei meist nur überflogen, selten vollständig gelesen. Die Entscheidung einem Link zu folgen, fällt daher oft sehr intuitiv. Hilfreich sind hier Orientierungsangebote. Dazu zählen eine übersichtliche und einheitliche Erscheinung der Website. Die Navigationselemente zeigen den Besuchern einerseits, wo sie sich in der Präsenz befinden und gestatten ihnen andererseits die Navigation auf andere Seiten der Webpräsenz.

Die Zufriedenheit der Besucher trägt ebenfalls zur Imagepflege der Bergakademie bei.

Besucher der Seite...

  • haben ein bestimmtes Suchziel auf der Seite,
  • sind ungeduldig und wollen das Gesuchte möglichst schnell finden,
  • überfliegen zufällig ausgewählte Absätze,
  • suchen nach Schlüsselwörtern,
  • folgen ihrer Intuition,
  • klicken nur das an, was sie verstehen.

Dabei behilflich sind eine übersichtliche und einheitliche Erscheinung der Website.

Der Inhalt einer Seite weist Strukturmerkmale auf: Überschriften, Absätze, Grafiken, Tabellen und eingebettete Links. Die Darstellung und Sturkturierung der Inhalte hilft beim Orientieren:

  • aussagekräftige Seitentitel und Überschriften
  • wichtige Begriffe hervorheben
  • Kernaussagen in Boxen zusammenfassen
  • leicht zugängliche Navigation

Nur, wenn der Inhalt gut lesbar formatiert und nachvollziehbar strukturiert ist, wird er auch gelesen. Die Zufriedenheit der Besucher trägt maßgeblich zur Imagepflege der Bergakademie bei.