Erfahrungsaustausch mit Outotec

Virtuhcon
Der Direktor der Experimentellen Forschung der Fa. Outotec, Andreas Spies, besuchte am 11. Juli 2019 das ZIK Virtuhcon.

Das Treffen wurde besonders von den Mitarbeitern der Stoff- und Prozessanalyse zum Erfahrungsaustausch über die Hochtemperaturagglomeration in Wirbelschichten genutzt. Es wurden Details einer Versuchsanlage im Labormaßstab erörtert, mit der zukünftig das Agglomerationsverhalten unterschiedlichster Einsatzstoffe und industrieller Anwendungen untersucht werden sollen. Auf die interessante Diskussion folgte eine Führung durch die Labore des Institutes und der Referenzanlagen, bei der aktuelle Forschungsvorhaben erläutert und Versuchsergebnisse besprochen worden.