Veranstaltungen

CampusTage 2020

CampustagDie Universität kennen lernen. Studienfächer erkunden. Mehr über den Studienalltag erfahren. Zweimal im Jahr öffnet die Universität Ihre Türen für Schüler, Studieninteressenten und Abiturienten.
Termine:
09.01.2020, 10 bis 14 Uhr auf dem Campus
16.05.2020, 10 bis 14 Uhr auf dem Campus

Verabschiedung der Absolventen des Jahrgangs 2018/19

AbsolventenverabschiedungWir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss des Studiums! Am 9. November findet die feierliche Verabschiedung der Absolventen des Studienjahrgangs 2018/19 statt. Alle Absolventen mit ihren Angehörigen, Gäste der Uni und der Universitätsstadt sind herzlich eingeladen.
Termin:
09.11.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr, Nikolaikirche

Universitäts- und Absolventenball im Tivoli Freiberg, 2019

Universitäts- und AbsolventenballAus Anlass der Absolventenverabschiedung lädt die Universität Professoren, Mitarbeiter, Studenten und Absolventen zum Ball in das „Tivoli“ ein. Der Kartenverkauf erfolgt ab Anfang September 2018 über das Konzert- und Ballhaus Tivoli Freiberg unter www.tivolifreiberg.de oder telefonisch unter der 03731 2678933.
Termin: 
9.11.2019, 18:30 bis 02:00 Uhr, Tivoli Freiberg

Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft

Nacht der WissenschaftAlle zwei Jahre öffnen die sechs Fakultäten und zentrale Einrichtungen für kleine und große Besucher zu Einblicken in die Welt von Wissenschaft und Forschung, Studium und Lehre.
Termin. Die Nacht der Wissenschaft 2019 begeisterte die vielen Besucher auf dem Campus-Nord und dem Campus Reiche Zeche.
Nächste Nacht der Wissenschaft: 2021

Junior-Uni 2020

Junioruni der TU BergakademieKleine Junior-Forscher laden wir am 16. Mai zu Kindervorlesungen in das Audi max ein.
Termin:
16.05.2020, Beginn 10:00 Uhr

4. Sächsischen Landesausstellung 2020 -
Forschungs- und Lehrbergwerk ein Schauplatz der LAA

2020 - das Forschungs- und Lehrbergwerk der Universität 
- ein Schauplatz der 4. Sächsischen Landesausstellung

Landesausstellung 2020Vom 25. April bis 1. November 2020 ist die „Reiche Zeche“ Freiberg einer von sechs Schauplätzen der 4. Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur. In einer untertägigen Befahrung können Schüler nicht nur mehr über den historischen Bergbau erfahren, sondern auch auf einer neu konzipierten Forschungstour moderne Verfahren der Gewinnung der so wichtigen Ressourcen kennenlernen.

Für Schüler bis 18 Jahre ist die Befahrung zur Landesausstellung kostenfrei!

 

Aktuelles

Bergparade "Auf Humboldts Spuren" mit Thomas Schmalz als Alexander von Humboldt
Am 14. September 2019 stand Freiberg ganz im Zeichen von Alexander von Humboldt sowie der Feier des Welterbetitels der "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří". Zahlreiche Besucher/innen aus ganz Deutschland nahmen an der Bergparade und der Welterbe-Feier teil. … weiterlesen
Mann in Kostüm
Am 14. September steht Freiberg ganz im Zeichen von Alexander von Humboldt sowie der Feier des Welterbetitels der "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří". Neben der "Bergparade auf Humboldts Spuren" durch die Freiberger Altstadt findet ab 21 Uhr der Große Sächsische Bergmännische Zapfenstreich statt. … weiterlesen
Ein Mann und drei Frauen schauen auf eine Auslage mit Steinen
Vom 22. Mai bis 13. Juni 2019 folgten Wissenschaftler/innen der TU Bergakademie Freiberg, der St. Petersburger Bergbau-Universität und der Russischen Akademie der Wissenschaften den Spuren Humboldts durch Sibirien. Ihre Entdeckungen sind ab 29. August in einer neuen Ausstellung zu sehen. … weiterlesen
Eine Schülergruppe beim Experimentieren.
Zum 28. Mal laden die Chemischen Institute der Technischen Universität Bergakademie Freiberg zum Experimentieren ein. 85 Schüler/innen von Gymnasien und Beruflichen Schulzentren aus ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg kommen vom 27. bis 30. August nach Freiberg. … weiterlesen
Inhalt abgleichen