Veranstaltungen

CampusTage 2020

CampustagDie Universität kennen lernen. Studienfächer erkunden. Mehr über den Studienalltag erfahren. Zweimal im Jahr öffnet die Universität Ihre Türen für Schüler, Studieninteressenten und Abiturienten.
Termine:
09.01.2020, 10 bis 14 Uhr auf dem Campus
16.05.2020, 10 bis 14 Uhr auf dem Campus

Verabschiedung der Absolventen des Jahrgangs 2018/19

AbsolventenverabschiedungWir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss des Studiums! Am 9. November findet die feierliche Verabschiedung der Absolventen des Studienjahrgangs 2018/19 statt. Alle Absolventen mit ihren Angehörigen, Gäste der Uni und der Universitätsstadt sind herzlich eingeladen.
Termin:
09.11.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr, Nikolaikirche

Universitäts- und Absolventenball im Tivoli Freiberg, 2019

Universitäts- und AbsolventenballAus Anlass der Absolventenverabschiedung lädt die Universität Professoren, Mitarbeiter, Studenten und Absolventen zum Ball in das „Tivoli“ ein. Der Kartenverkauf erfolgt ab Anfang September 2018 über das Konzert- und Ballhaus Tivoli Freiberg unter www.tivolifreiberg.de oder telefonisch unter der 03731 2678933.
Termin: 
9.11.2019, 18:30 bis 02:00 Uhr, Tivoli Freiberg

Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft

Nacht der WissenschaftAlle zwei Jahre öffnen die sechs Fakultäten und zentrale Einrichtungen für kleine und große Besucher zu Einblicken in die Welt von Wissenschaft und Forschung, Studium und Lehre.
Termin. Die Nacht der Wissenschaft 2019 begeisterte die vielen Besucher auf dem Campus-Nord und dem Campus Reiche Zeche.
Nächste Nacht der Wissenschaft: 2021

Junior-Uni 2020

Junioruni der TU BergakademieKleine Junior-Forscher laden wir am 16. Mai zu Kindervorlesungen in das Audi max ein.
Termin:
16.05.2020, Beginn 10:00 Uhr

4. Sächsischen Landesausstellung 2020 -
Forschungs- und Lehrbergwerk ein Schauplatz der LAA

2020 - das Forschungs- und Lehrbergwerk der Universität 
- ein Schauplatz der 4. Sächsischen Landesausstellung

Landesausstellung 2020Vom 25. April bis 1. November 2020 ist die „Reiche Zeche“ Freiberg einer von sechs Schauplätzen der 4. Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur. In einer untertägigen Befahrung können Schüler nicht nur mehr über den historischen Bergbau erfahren, sondern auch auf einer neu konzipierten Forschungstour moderne Verfahren der Gewinnung der so wichtigen Ressourcen kennenlernen.

Für Schüler bis 18 Jahre ist die Befahrung zur Landesausstellung kostenfrei!

 

Aktuelles

Prof. Gerhard Heide (links) und Prof. Jörg Benndorf ziehen die Gewinner-Klassen.
Insgesamt 41 Klassen haben sich für eine Forschungsreise an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg beworben. 15 ausgeloste Schulklassen dürfen in Workshops und Experimenten zum Thema "Humboldt 2.0 – wie würde Humboldt die Welt heute entdecken?" die Kleinen Fächer in Freiberg erkunden. … weiterlesen
Ausschnitt der Gemälde-Kopie von Christoph Wetzel.
Er war die Matrikelnummer eins an der TU Bergakademie Freiberg und mit seiner Immatrikulation begann der bis heute erfolgreiche Lehrbetrieb der Universität. Die Rede ist von Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra. Am 16. Juli jährt sich sein Todestag zum 200. Mal. … weiterlesen
Rektor Prof. Dr. Barbknecht (links) heißt den Botschafter willkommen
Bei seinem Besuch am 10. Juli an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg informierte sich der mosambikanische Botschafter, S. E. Sérgio Nathú Cabá, über das Studien- und Forschungsangebot und knüpfte in Gesprächen an die bereits vorhandene Kooperation an. … weiterlesen
Blick auf Studierende im Hörsaal
Mit Blick auf die bevorstehende Landtagswahl im Freistaat Sachsen lädt die TU Bergakademie Freiberg am 9. Juli, 19 Uhr zu einem Diskussionsforum in das Audimax (Winklerstraße 24) ein. Dort stehen die Direktkandidaten des Wahlkreises 19/ Mittelsachsen 2 Rede und Antwort zu hochschulbezogenen Themen. … weiterlesen
Inhalt abgleichen