Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft 2022

Liebe große und kleine Forscher,
liebe Interessenten,

Nacht der Wissenschaft und Wirtschaftdie Freiberger Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft ist ein Gemeinschaftsprojekt der TU Bergakademie Freiberg und der Stadt Freiberg. Die Universität und Wirtschaft öffnen ihre Türen zu einer langen Nacht und präsentieren Wissenschaft, Forschung, Stadt und Wirtschaft an verschiedenen Standorten in Freiberg.

Am 18. Juni ist es endlich wieder so weit - Freiberg lädt zum Entdecken & Erleben ein. Unter dem Motto

„Nachhaltig. Forschen. Wirtschaften. Leben“

präsentieren sich die Technische Universität Bergakademie Freiberg, die Universitätsstadt Freiberg, das Helmholtz-Institut für Ressourcentechnolgie und Freiberger Unternehmen bei der Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft.

Standort "Wissenschaft", TU Bergakademie Freiberg

Zeit: 18 bis 24 Uhr Universität 

Ort: Schlossplatz, Schlossplatzquartier, Werner-Bau, terra mineralia, Wissenschaftskorridor mit Forschungszentrum ZeHS und die Universitätsbibliothek

Standort "Forschung und Wirtschaft", HIF und Unternehmen

Zeit: 16 bis 22 Uhr

Ort: Chemnitzer. Straße 14

Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sind spannend! Wir freuen uns, Sie wieder live begrüßen zu können. Bis dahin bleiben Sie neugierig.

Livestream zum Bühnenprogramm auf dem Schloßplatz.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
18. Juni 2022, 16:00 - 19. Juni 2022, 00:00
Veranstaltungsort: 
Schloßplatz, Schloßplatzquartier, Werner-Bau, terra mineralia, Clemens-Winkler-Gedenkstätte, Chile-Haus, ZeHs (Winklerstr.), Neue Mensa, Universitätsbibliothek, Helmholtz-Zentrum Freiberg für Ressourcentechnologie