SPOTLIGHT: Unternehmen im Fokus - 02.02.22

Bild Übersicht Spotlight EventsSave the Date! - 02.02.22 - SPOTLIGHT: Unternehmen im Fokus

(Bitte Chrome oder Firefox als Browser verwenden - oder einen auf Chromium basierenden Browser)

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir dir in digitalen Vernetzungsveranstaltungen Arbeitgeber unterschiedlicher Fachrichtungen und Bedarfe, die aktuell nach Praktikanten, Werkstudenten sowie festangestellten Mitarbeitern suchen und dir einen praktischen Einblick ins Unternehmen gewähren.

Am 2. Februar warten dieses Mal sogar zwei Unternehmen auf dich allerdings in! Auf diese Weise wollen wir sicherstellen, dass deine Fragen beantwortet werden und du dich ohne Zeitdruck mit den Personalverantwortlichen des einen Unternehmens austauschen kannst.

-------------

13:00 - 15:00 | Edwards GmbH & Leybold

https://bbb.hrz.tu-freiberg.de/b/ste-xvm-p1y-1xt
Zugang über das Telefon: 03731-39-4928 (Pin: 35130)

„Vakuum ist Kuhl – Starte deine Karriere im Konzern bei Atlas Copco“

Break Out-Session "Karriere": Hier erhaltet ihr jeweils 15 min für Fragen zur Berufswahl; Einstieg, Bewerbungsprozess etc. Gestellt werden können

Break Out-Session "Experiment": Hier erwartet euch ein Experiment, bei dem ihr gemeinsam „mitraten“ könnt; das Gewinnerteam erhält einen Überraschungspreis

Edwards ist ein aus England stammendes und global agierendes Hightech Unternehmen im Bereich Vakuumtechnologie welches zu 100% zur Atlas Copco Gruppe gehört. Mit über 4.000 Mitarbeitern, die auf vier Kontinenten tätig sind, gehört Edwards zu den Marktführern in der Vakuumtechnologie. Auch wenn nicht direkt sichtbar, findet die Vakuumtechnologie in nahezu alle Industriezweigen Anwendung. Sei es bei den Fertigungsprozessen von besonders sensiblen Produkten wie z.B. Computerchips oder in der Forschung z.B. zur Simulierung des Weltalls. Wir sind stolz auf unsere über 100 Jahre alte Unternehmensgeschichte und suchen Menschen, die unsere Werte und Visionen teilen. Wir als Edwards stehen für Toleranz, Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Qualität. 

Gesuchte Fachrichtungen: MINT / Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen / Maschinenbau

Ansprechpartner/Kontakt für Studierende: Norina Endrikat (HR Manager)

www.edwardsvacuum.com


 

-------------

17:30 - 19:30 | Hosokawa Alpine AG

https://bbb.hrz.tu-freiberg.de/b/ste-xvm-p1y-1xt
Zugang über das Telefon: 03731-39-4928 (Pin: 35130)

Technologies for Tomorrow: Partikeltechnologie anhand nachhaltiger Anwendungen

Die Hosokawa Alpine AG ist die Muttergesellschaft der Hosokawa Alpine Gruppe, die wiederum zur Hosokawa Micron Gruppe gehört. Gemeinsam mit Partnerunternehmen im In- und Ausland entwickelt, fertigt und installiert die Hosokawa Alpine Maschinen für Kunden aus der ganzen Welt. In den beiden Geschäftsbereichen der mechanischen Verfahrenstechnik und der Folienextrusion bietet das Unternehmen über 120 Jahre Know-How und eine exzellente Expertise für Kunden in den unterschiedlichsten Industriezweigen.

Gewürze, Tee, Zucker, Druckertoner, pharmazeutische Pulver nd Pigmente - Produkte, mit denen jeder täglich in Berührung kommt. Auch Lebensmittelverpackungen, Windeln, Schwergutsäcke und Luftkissenfolien sind Produkte, die mit Maschinen und Anlagen im Bereich Verfahrensmechanik und Folienextrusion der Hosokawa Alpine hergestellt werden.

Mit ca. 800 Mitarbeitern am Hauptsitz Augsburg liegt der Fokus auf ressourcenschonenden und nachhaltigen Technologien made in Germany. Globale Präsenz und erfolgreiches Wachstum kombiniert mit einer in die Zukunft gerichteten Denkweise, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, langfristige Partnerschaften sowie abwechslungsreiche Aufgaben im Sondermaschinenbau – das ist Hosokawa Alpine.

Gesuchte Fachrichtungen: Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen / Maschinenbau

Ansprechpartner / Kontakt für Studierende: Katharina Krebs (HR Specialist Talent Acquisition)

www.hosokawa.com

Veranstaltungsdetails
Termin: 
02. Februar 2022, 13:00 - 19:30
Veranstaltungsort: 
https://bbb.hrz.tu-freiberg.de/b/ste-xvm-p1y-1xt