Bewerbungsfrist für Förderpreis Montanregion

Förderpreis „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ - Bewerbungen bis 31.12.2021

Projekte rund ums Welterbe fördert die Silberstadt Freiberg in der gesamten Montanregion: mit dem Förderpreis „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Für diesen Preis kann sich noch bis Jahresende beworben werden. Bislang liegen zwei Bewerbungen vor. Erhalten können den Förderpreis, der neben einer Urkunde und einer Preistafel zudem mit bis zu 5.000 Euro dotiert ist, Einzelpersonen oder eine Gruppe, deren Mitglieder gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Die bis jeweils 31. Dezember jedes Jahres eingereichten Vorschläge dürfen noch nicht prämiert oder durch eine andere Institution gefördert sein.

Bewerbungen für Förderpreis „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ bis 31. Dezember an:

Stadt Freiberg
Büro des Oberbürgermeisters
Obermarkt 24
09599 Freiberg
Buero_obatFreiberg [dot] de

Veranstaltungsdetails
Termin: 
31. Dezember 2021 (ganztägig)