Open Source in der Bildung

Open Source Produkte sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Ob in der Cloud, auf dem heimischen PC oder IoT Geräten - überall findet man Open Source Software. Auch in Bildungseinrichtungen sind immer mehr Open Source Tools anzutreffen und Unterricht, Ausbildung, sowie Vorlesungen werden maßgeblich durch Open Source beeinflusst.

Wir wollen zeigen wo Open Source Software und Kultur anzutreffen ist, wie sie eingesetzt wird und welche Vorteile es hat Open Source und Bildung näher zusammenzubringen. Dabei spielt es für uns keine Rolle, welche Open Source Software du einsetzt oder welche Open Source Plattform du für die Gestaltung deiner Onlinekurse, die Suche nach Informationen oder die Bereitstellung von Lehrmaterialien in Betracht ziehst.

Im Rahmen des ersten "Open Source in der Bildung" Thementages geben wir Bildungseinrichtungen und Open Source Projekten eine Plattform, um sich vorzustellen und einander näher zu kommen. Die Fachvorträge und anschließende Diskussionsrunden sind darauf ausgelegt, Wissen auszutauschen und Neues zu lernen.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
20. November 2021, 10:00 - 13:00
Veranstaltungsort: 
online