Novalis-Forum: "Vom Vertrauen auf die..."

Novalis-Forum: "Vom Vertrauen auf die schlechteste Regierungsform" (Winston Churchill) - Christliches Demokratieverständnis in Zeiten der Pandemie

Referent: Prof. Dr. Peter Schallenberg, Paderborn

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. September 2021 um 19.30 Uhr im Raum WER-1045 statt.
Eine Voranmeldung ist notwendig unter:
https://www.katholische-akademie-dresden.de/14-novalisforum-freiberg/1329-vom-vertrauen-auf-die-schlechteste-regierungsform-winston-churchill

"Niemand behauptet, dass Demokratie perfekt ist [...]. In der Tat
wurde gesagt, dass Demokratie die schlechteste Regierungsform ist,
mit Ausnahme all der anderen Formen, die von Zeit zu Zeit
ausprobiert wurden", so formulierte es Winston Churchill. Ein
breiter Konsens darüber, dass die freiheitliche und repräsentative
Demokratie noch immer die bestmögliche politische Ordnung ist,
scheint zunehmend zu schwinden: vor dem Hintergrund unüberschaubarer
Globalisierungsprozesse, der Finanzkrise und nun der
Corona-Pandemie. Populistische Bewegungen wissen die entstehenden
Unsicherheiten für sich zu nutzen und bieten unterkomplexe Lösungen.
Welche Rolle als Verantwortungsträger in einer lebendigen Demokratie
spielen die Kirchen, spielt die Bedeutung des christlichen Glaubens?

Prof. Dr. Peter Schallenberg lehrt Moraltheologie und Ethik an der
Theologischen Fakultät Paderborn.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Studium generale der TU
Bergakademie Freiberg in Zusammenarbeit mit der Katholischen
Akademie Dresden statt.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
16. September 2021, 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort: 
Abraham-Gottlob-Werner-Bau,1. OG
Raum: 
WER-1045