Studieren in Zeiten der Pandemie

Studieren in Zeiten der Pandemie -

ohne Hörsaal, ohne Kommiliton:innen, ohne Campusleben.

Um diese Herausforderung zu meistern haben wir für Studierende ein hilfreiches Angebot zusammengestellt.

In einer 4 teiligen Vortragsreihe werden Ansätze für ein gutes Selbstmanagement, eigene Motivation, mentaler Stärke und den Einfluss von Schlaf auf die Leistungsfähigkeit vermittelt. Das Angebot startet am 25. Mai 2021.

In der 5 teiligen Workshop-Reihe werden die gleichen Themen interaktiv mit den Teilnehmer:innen erarbeitet und durch den intensiven Austausch vertiefender betrachtet. Eine intensive Reflektion der gelungenen Umsetzungen sowie die Betrachtung der Hürden, die eine Veränderung erschweren, runden die Themen ab. Das Angebot startet am 26. Mai 2021.

Entscheiden Sie, welches Format zu Ihnen passt und melden Sie sich über OPAL an. Alle weiteren Infos und Details zu den Angeboten finden Sie im Link.
Ein Angebot Ihrer Hochschule in Kooperation mit unserem Gesundheitsmanagement-Partner, die Techniker Krankenkasse.

HINWEIS: Die Workshops werden vom Universitären Gesundheitsmanagement der TU Dresden organisiert und vom Diplom-Psychologen Benjamin Pause und dessen Team durchgeführt. Sie werden von der Techniker Krankenkasse finanziert und die Teilnahme ist für alle Studierenden kostenlos.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
25. Mai 2021, 15:30 - 25. Juni 2021, 14:30
Veranstaltungsort: 
online, über OPAL