Wenn's pufft und knallt, dann weihnachtet es bald!

„Wenn‘s pufft und knallt, dann weihnachtet es bald: Eine chemische Weihnachtsgeschichte.“

Freiberg, Winter 2020
Der Schnee fällt und die Straßen sind leer. Auch die Fenster der Campusgebäude sind dunkel. Alle Fenster? Nein, im Clemens-Winkler-Bau brennt im Labor von Dr. Grantler unbeirrt ein helles Licht.

Liebe Freunde der Naturwissenschaften und der Chemie!

Gern hätten wir Studierenden der Fakultät für Chemie und Physik an der TU Bergakademie Freiberg Euch auch in diesem Jahr im Clemens-Winkler-Bau zu einer weihnachtlichen Experimentalvorlesung willkommen geheißen. Corona macht uns jedoch einen Strich durch die Rechnung.
Nach unserem Debüt im letzten Jahr wollen wir aber nicht gleich wieder aufhören! Deshalb haben wir unsere Weihnachtsvorlesung einfach ins Internet verlegt:
Um die Zeit bis Weihnachten ein wenig zu versüßen, wollen wir Euch mit unserem Hörbuch „Wenn’s pufft und knallt, dann weihnachtet es bald: Eine chemische Weihnachtsgeschichte.“ durch die Adventszeit begleiten. Natürlich haben wir uns nicht lumpen lassen, und unsere Geschichte mit zahlreichen chemischen Experimenten gespickt, die beim Zuhören bewundert werden können.

Die einzelnen Szenen werden jeden Adventssonntag um 12 Uhr auf folgender Website veröffentlicht: http://weihnachtsvorlesung.chemie.tu-freiberg.de

Wer nicht länger warten möchte, der kann sich schon den Teaser auf unserer Website, als auch auf dem YouTube-Kanal der Uni anschauen.

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir Euch jederzeit unter schauvorlesungatchemlist [dot] tu-freiberg [dot] de zur Verfügung.

Wir wünschen Euch eine wundervoll chemische Weihnachtszeit!

Euer Schauvorlesungsteam

Veranstaltungsdetails
Termin: 
20. Dezember 2020, 12:00 - 13:00
Veranstaltungsort: 
http://weihnachtsvorlesung.chemie.tu-freiberg.de