Kurzworkshop „Businessplan“

Der Businessplan hat sich aufgrund aktueller Trends in der Gründerszene mehr zu einem notwendigen Übel als zu einem nützlichen Instrument bei der Umsetzung einer Gründungsidee entwickelt. Doch spätestens wenn es um die Finanzierung von Gründungsideen geht, wird von Kapitalgebern und Investoren oftmals ein aussagekräftiger Businessplan gefordert. Dieses strukturierte Dokument beinhaltet auf ca. 20 Seiten neben den wichtigsten Informationen zur Gründungsidee und des daraus entwickelten Geschäftsmodells auch Ausführungen zur Marktsituation und zum Team.
Dazu bietet SAXEED einen Kurzworkshop an, der in drei Stunden kompaktes Wissen vermittelt. Ziel ist es, die Anforderungen an einen Businessplan zu erarbeiten um die Investoren zu begeistern. Dabei werden neben Best-Practices auch typische Fehler bei der Businessplanerstellung dargestellt.

Der Referent Andre Uhlmann ist SAXEED-Mitarbeiter und betreut Gründerteams von der Ideenfindung bis zur Umsetzung.

Agenda:

• Inhalt und Aufbau eines Businessplans

• Anwendungsfelder des Businessplans

• Typische Fehler bei der Businessplanerstellung

• Aktuelle Trends

 

Anmeldung erforderlich unter www.saxeed.net / Per Mail an isabel [dot] schulzeatsaxeed [dot] net

Veranstaltungsdetails
Termin: 
08. Dezember 2020, 13:30 - 17:00
Veranstaltungsort: 
SAXEED Base, Halsbrücker Straße 34