Der erfolgreiche Weg durch die Promotion

Der erfolgreiche Weg durch die Promotion

Dr. Alexander Egeling

Der Kurs baut auf Grundlagen des Projektmanagements auf, wie es in Wirtschaft und Wissenschaft genutzt wird – daher stellt er auch eine allgemeine Einführung in dieses Thema dar. Gleichzeitig wird alles aber am Beispiel der Promotion erklärt und daher auf Techniken fokussiert, die der Besonderheit von Forschung im Allgemeinen und von Promotionen im Besonderen Rechnung tragen. Dabei werden alle Phasen des Projekts Promotion in den Blick genommen, von der Themenfindung bis zur Verteidigung. Im Kurs werden keine goldenen Regeln vorgestellt, sondern die Vor- und Nachteile verschiedener Verfahren erläutert. Die Teilnehmenden werden ermutigt, ihre eigenen Vorlieben einzubringen und die vorgestellten Techniken zu variieren. Diese Techniken werden gleich am konkreten Fall geübt, wodurch eine individuelle Planung des eigenen Promotionsvorhabens entsteht.

Inhalt:

  • Inhalts- und Zielplanung inkl. Kreativitätstechniken
  • Struktur- und Übersichtsplanung inkl. Gantt-Diagramm und Netzplantechnik
  • Agile Techniken inkl. rollierender Planung und Kanban
  • Personalmanagement inkl. Teamarbeit und Führung / geführt werden
  • Das magische Dreieck von Qualitäts-, Zeit- und Finanzplanung
  • Analysemethoden inkl. Umfeld-, Stakeholder- und Risikoanalse

Lernziele:

  • Die TN beherrschen Techniken, um ihre Promotionsphase zu planen, zu steuern und zu evaluieren.
  • Sie wissen, wie sie diese einsetzen und individualisieren können und welche Umfeldfaktoren relevant sind.
  • Sie haben Pläne für ihre (restliche) Promotionszeit erstellt und Instrumente gefunden, um diese fortlaufend zu pflegen.
Veranstaltungsdetails
Termin: 
26. Oktober 2020, 14:00 - 17:00
Veranstaltungsort: 
Virtueller Konferenzraum