Lehre am forschenden Lernen ausrichten

Lehre am forschenden Lernen ausrichten

Lukas Scherak

In diesem Workshop lernen Sie das Konzept des forschenden Lernens in Abgrenzung zu anderen Lehr-Lernformen kennen. Sie gewinnen ein Verständnis für die historische Entwicklung des forschenden Lernens sowie den Einsatz forschenden Lernens in unterschiedlichen Lehrkontexten. Und Sie konzipieren eine Lehrveranstaltung, in der Studierende forschend lernen können.

Wir empfehlen auch den Besuch des thematisch angrenzenden Workshops: Zur Lehrenden-Rolle beim forschenden Lernen am Folgetag, 2. Oktober 2020.

 Inhalte:

  • Einführung in das Konzept des forschenden Lernens und seine historische Entwicklung
  • Einsatzmöglichkeiten forschenden Lernens in unterschiedlichen Lehrkontexten
  • Einblick in die praktische Umsetzung von forschendem Lernen: Konkrete Empfehlungen zur Gestaltung der verschiedenen Phasen forschenden Lernens
  • Begleitende praktische Übungen: Konzeption eines Semesterplans und ausgewählter Seminarsitzungen als Grundlage für künftige Lehrveranstaltungen

Lernziele:

Die Teilnehmenden
- kennen das Konzept des Forschenden Lernens in Abgrenzung zu anderen Lehr-Lernformen,
- kennen die historische Entwicklung forschenden Lernens und den Einsatz forschenden Lernens in unterschiedlichen Lehrkontexten,
- können eine Lehrveranstaltung, in der Studierende forschend lernen, konzipieren.

  • HDS Hochschulangehörige: 29,00 Euro
  • Lehrende anderer Hochschulen: 58,00 Euro 
  • für Angehörige der TUBAF kostenfrei
Veranstaltungsdetails
Termin: 
01. Oktober 2020, 09:00 - 16:30
Veranstaltungsort: 
2.404, Prüferstrasse 2 / Workshop-Raum GraFA (2. Etage)