Kompaktseminar Unternehmensgründung

Der Workshop findet online statt. Näheres dazu erfahren Sie per Mail ca. eine Woche vor dem Termin. Eine vorherige Anmeldung über www.saxeed.net oder per Mail an isabel [dot] schulzeatsaxeed [dot] net ist erforderlich.

Neben der Entwicklung des Geschäftsmodells und der Suche nach geeigneten Finanzierungsquellen stellt die formale Unternehmensgründung eine Herausforderung für angehende Gründer dar. Welche Rechtsform passt zu meinem Startup? Bei welchen Behörden muss ich mich melden? Welche Steuern muss ich einplanen? All diese Fragen können das Gründerteam schnell überfordert und zu sensiblen Nachforderungen führen.

Dazu bietet SAXEED ein Kompaktseminar an, das in drei Stunden kompaktes Wissen vermittelt. Ziel ist es, den idealtypischen Ablauf der formalen Unternehmensgründung darzustellen und über die wichtigsten Meldepflichten zu informieren. Neben der Darstellung und Bewertung verschiedener Rechtsformen (Personen- vs. Kapitalgesellschaft) wird auch auf die wichtigsten Steuerarten eines Startups eingegangen. Anhand von Übungen und Fallbeispielen kann das neue Wissen direkt angewendet werden.

Agenda:

• Idealtypischer Ablauf und Arten einer Unternehmensgründung
• Übersicht Meldepflichten bei der Unternehmensgründung
• Übersicht Rechtsformen
• Übersicht Steuerarten

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung über www.saxeed.net oder per Mail an isabel [dot] schulzeatsaxeed [dot] net ist erforderlich.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
11. Juni 2020, 09:00 - 13:00
Veranstaltungsort: 
online