Haldenfest und Campustag - VERSCHOBEN

Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus wird die Veranstaltung verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Am Sonntag, den 7. Juni lädt das Silberbergwerk/Forschungs- und Lehrbergwerk  Freiberg zu einem großen Haldenfest & Campustag auf die Reiche Zeche, Haldengelände und den Campusteil Reiche Zeche der Universität ein.

Von 10 bis 18 Uhr sind alle willkommen, die sich für den Bergbau, für die neugestalteten Bereiche über und untertage interessieren und die jene beeindruckenden Anlage schon immer einmal näher kennenlernen wollten.

Aus Anlass des UNESCO-Welterbetages und der Landesausstellung laden der Förderverein Himmelfahrt Fundgrube (in dessen Trägerschaft sich das Silberbergwerk befindet), die Universität und die Stadt Freiberg auf die Reiche Zeche zu diesem Tag ein. Auf dem Haldengelände wird es ein Bühnenprogramm und einen kleinen Bergaufzug der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft geben. Zudem gibt es Bergwerkseinfahrten und Führungen auf den neu gestalteten EntdeckerTouren und ForscherTouren. Für Kinder wird ebenfalls eine Menge geboten. So ist die Zwergenstadt aufgebaut und das Jugendtechnikhaus Freiberg lockt mit spannenden Experimenten.

Der Standort Reiche Zeche steht für Bergbau, die Darstellung des traditionellen Bergbaus als auch für innovative Forschung an Zukunftsthemen untertage. Gleichzeitig ist die Reiche Zeche auch Campusteil der TU Bergakademie.

Mit zahlreichen Experimenten und Vorführungen zum Mitmachen geben Wissenschaftler, Mitarbeiter und Studierende Einblicke in ihre Forschungen. Der neu gestaltete Discovery Trail lädt zu einer Wissensreise zum Thema Kohlenstoff ein.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
07. Juni 2020, 10:00 - 18:00
Veranstaltungsort: 
Reiche Zeche