IWTG Kolloquium am 15.04.


Autorenlesung „Alexander von Humboldt - Ein Lebensbild in Anekdoten“
Dr. Dorothee Nolte

Der preußische Adlige, der adligen Dünkel verachtete, war getrieben von unbändiger Forscher- und Entdeckerlust. Er kämpfte sich durch Bergwerkstollen in Preußen und den Dschungel des Amazonas, maß die Temperatur von Meeresströmungen und bestimmte die Bläue des Himmels, bestieg Berge und Vulkane und nahm an gewagten Expeditionen teil. Er war ein Wissenschaftler und Autor von ungeheurem Horizont, brillanter Redner, begnadeter Netzwerker, Kritiker der Sklaverei, Vordenker der Globalisierung, einer der berühmtesten Gelehrten seiner Zeit - eine Wucht, ein Ereignis. Schon zu Lebzeiten wurde er als ein "zweiter Kolumbus", als "Aristoteles der Moderne" bewundert.


Eintritt: 7,- € / Ermäßigte 5,- €

Einlass: ab 18:30 Uhr

Veranstaltungsdetails
Termin: 
15. April 2019, 19:00 - 20:30
Veranstaltungsort: 
Stadtbibliothek Freiberg, Veranstaltungsraum im Dachgeschoss des Kornhauses