Barrierefreiheit im Web

Unter Barrierefreiheit im Web kann man die Zugänglichkeit zu Web-Informationen verstehen. Es ist keine einmalige Angelegenheit, sondern ein ständiger Prozess.

Dieser Workshop bietet eine Einführung zum Thema Barrierefreiheit im Web. Was steckt hinter dem Begriff? Worauf ist zu achten? Wie kann ich es prüfen?

Im Anschluss gibt es ein Online-Tutorial zur bei uns eingesetzten Software Siteimprove. Es wird der praktische Umgang mit der Prüfsoftware gezeigt. Thematisch wird neben der Prüfung auf Barrierefreiheit auch auf die Qualitätssicherung (defekte Links, Rechtschreibfehler) eingegangen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Gesetzliche Anforderungen
  • Relevante Aspekte der Barrierefreiheit
  • Demonstration eines Screenreaders
  • Ausblick barrierefreie PDF-Erstellung
  • Prüfung der Barrierefreiheit
  • Online-Tutorial: Siteimprove

Dieser Workshop richtet sich an alle Webverantwortlichen.

Ort

  • URZ, Raum 2308

Referent

  • Dipl.-Wirt.-Inf. Alexander Winterstein

Weitere Informationen