Wartungsarbeiten am Exchange-Server

Status: 
behoben
Typ: 
planmäßige Außerbetriebnahme
Zeit: 
18. September 2019, 15:02
Zeit von: 
19. September 2019, 08:00
Zeit bis: 
19. September 2019, 16:00

Wir stellen den Microsoft Exchange-Server von Version 2010 auf die Version 2016 um. In diesem Zeitraum ist der Exchange-Dienst nur eingeschränkt verfügbar.

E-Mails gehen nicht verloren

Werden in diesem Zeitraum E-Mails verschickt, gehen diese nicht verloren. Sie werden mitunter (stark) verzögert zugestellt.

Falls auf dem Smartphone eine Exchange-Synchronisation aktiv ist, kann diese ebenfalls davon betroffen sein.

Was ist neu in Exchange 2016?

Unter anderen gibt es in diesen Bereichen spürbare Verbesserungen:

  • Client
  • MAPI über HTTP
  • Verbesserte Leistung und Skalierbarkeit

Client

  • aus "Outlook Web App" (Webowa) wird "Outlook im Web"
  • auf mobilen Endgeräten nutzbar
  • Kalender mit übersichtlichen Aussehen
  • verbesserte Suche
  • verbesserte Performance

MAPI über HTTP

  • neues Standardprotokoll für Kommunikation
  • verbesserte Zuverlässigkeit
  • verbesserte Stabilität

Verbesserte Leistung und Skalierbarkeit

  • überarbeitete Sucharchitektur (asynchron, dezentral)
  • verbesserte Suchskalierbarkeit