Neues Wurzel-Zertifikat: eduroam-Konfiguration bis zum 9. Juli aktualisieren

Schmuckgraphik
Das bisherige Wurzel-Zertifikat läuft am 9. Juli 2019 ab. Ändern Sie bis dahin Ihre Geräte-Konfiguration. Nur dann können Sie eine gesicherte eduroam-Verbindung verwenden.

Altes Wurzel-Zertifikat wird ungültig

Am 9. Juli 2019 verliert das Wurzelzertifikat "Deutsche Telekom Root CA 2" seine Gültigkeit. Dieses Stammzertifikat war lange Zeit die Grundlage für die Erteilung von Zertifikaten durch das DFN für die TU Bergakademie Freiberg.

Die empfohlene Konfiguration von eduroam beinhaltet das Prüfen des Serverzertifikats gegen das nun ablaufende Wurzelzertifikat.

Ändern der eduroam-Konfiguration bis 9. Juli

Mit Ablauf des Zertifikats werden alle Geräte mit einer veralteten Konfiguration keine Verbindung mehr zum eduroam-Netz aufbauen können. Daher werden seit März 2019 aktualisierte eduroam-Konfigurationsprofile für eduroamCAT angeboten.

Nehmen Sie die Umstellung Ihrer Geräte zeitnah vor, spätestens jedoch bis zum 9. Juli 2019.

Anleitungen für den Profil-Wechsel

Ansprechpartner: 
Steffen Dach