Exchange Postfach

Microsoft Exchange ist ein Dienst von Microsoft. Es dient der Verwaltung von E-Mails, Terminen, Kontakten, Aufgaben und weiteren Elementen für mehrere Benutzer und ermöglicht so die Zusammenarbeit z.B. in einer Arbeitsgruppe.

Neue Mitarbeiter erhalten automatisch ein Exchange-Postfach. Es handelt sich um eine komfortable Alternative zum bisherigen E-Mail-Dienst (Horde Groupware). Dafür  kann der E-Mail-Client Microsoft Outlook benutzt werden.

Kundennutzen

  • Einfach zu bedienende Oberfläche von Microsoft Outlook
  • Zugriff auf Ihre Mails mit dem lokal installierten Outlook Client oder über die weltweit verfügbare Weboberfläche
  • Kalenderfunktionalität mit frei / gebucht Anzeige (auch deaktivierbar)
  • Terminplanungsassistent zur schnellen, universitätsinternen Planung von Arbeitstreffen und Besprechungen
  • Einfach aktivierbare und persönliche Abwesenheitsnachricht
  • Mögliche Integration von mobilen Endgeräten zum Empfangen von E-Mails, zur Kalender- und Kontaktverwaltung (z. B. iPhone,..)
  • Möglichkeit des Einrichtens von persönlichen E-Mailverteilerlisten
  • Sichere Speicherung Ihrer Daten im zentralen, hochverfügbaren Datenspeichersystem der Universität

Leistungsumfang

  • Wartung und Betrieb des Exchange-Servers
  • Bereitstellung von Outlook-Clients auf Basis des Landesvertrags

Paket 1: Microsoft Outlook Client und notwendige Serverzugriffslizenzen

  • noch kein Microsoft Office Paket vorhanden
  • Microsoft Office Home und Student nutzen (enthält kein Outlook)
  • nur über den Webbrowser auf Ihr Postfach zugreifen

Paket 2: nur notwendige Serverzugriffslizenzen

  • Microsoft Office Lizenz mit Outlook vorhanden (außer Microsoft Office Home und Student)

Service-Erbringer

  • Universitätsrechenzentrum (URZ)

Voraussetzungen

  • Zentrales Login

Kontakt

Kerstin Stein